Die Landesdirektion Sachsen hat den Bau des straßenbegleitenden gemeinsamen Geh- und Radweges entlang der B6 in Wurzen genehmigt. Auf Grundlage des Planfeststellungsbeschlusses können die Stadt Wurzen und der Freistaat Sachsen als Vorhabenträger die Vorbereitungen für den Neubau der Trasse in Angriff nehmen. Weiterlesen