Artikel zum Schlagwort Chancengleichheit

Stadt erhält zum vierten Mal Prädikat für Chancengleichheit

Foto: Ralf Julke

Leipzig kann das Prädikat „TOTAL E-QUALITY“ weitere drei Jahre bis 2021 führen. Damit wird die Stadt als öffentlicher Arbeitgeber zum vierten Mal in Folge für ihre an Chancengleichheit orientierte Personalpolitik gewürdigt. Das Prädikat des gleichnamigen Vereins ist in diesem Jahr zudem mit dem Zusatz „Diversity“ versehen – weil sich die Stadt insbesondere darum bemüht, bei den Beschäftigten das Bewusstsein für Vielfalt zu fördern und gesellschaftlich entsprechend agiert. Weiterlesen

Anträge auf Förderung von Projekten für Chancengleichheit bis 1. April möglich

Beim Referat für Gleichstellung können bis zum 1. April (Einsendeschluss) Anträge auf die Förderung von Projekten im Bereich Chancengleichheit zum Zweck der Gleichstellung von Frau und Mann gestellt werden. Die Vorhaben müssen zwischen dem 1. Juni und 31. Dezember 2019 durchgeführt werden. Dafür stehen Fördermittel in Höhe von rund 76.000 Euro zur Verfügung. Weiterlesen