Artikel zum Schlagwort Glasarche

Biologische Vielfalt im Stadtbüro Leipzig

Rahmenprogramm anlässlich der Glasarche startet: Vortragsreihe rund um das Thema „Biodiversität“

Foto: Ralf Julke

Seit Ende September liegt die Glasarche auf dem Thomaskirchhof vor Anker und erinnert den Betrachter an die Zerbrechlichkeit der Natur. Nach dem Auftaktvortrag von Museumsdirektor Dr. Ronny Maik Leder widmen sich nun weitere Referenten diesem Sachverhalt und setzen sich mit (der Bedrohung) der biologischen Vielfalt auseinander. Weiterlesen

Vortragsreihe zur Glasarche auf dem Thomaskirchhof

Dr. Ronny Maik Leder erklärt im Stadtbüro, warum Leipzigs Naturkundemuseum eine wertvolle Arche ist

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserAm Donnerstag, 19. September, ging die Glasarche des Landschaftspflegevereins Mittleres Elstertal e. V. auf dem nördlichen Thomaskirchhof vor Anker, wo sie seitdem von der Zerbrechlichkeit der Natur kündet. Neben den Bemühungen, das Kunstwerk nach Leipzig zu holen, hat das Naturkundemuseum Leipzig auch ein Rahmenprogramm aufgesetzt. Weiterlesen

Naturkundemuseum Leipzig holt Glasarche in die Messestadt

Eine zerbrechliche Erinnerung daran, dass unsere Erde in einer bedrohlichen Krise steckt

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserNächster Stopp Leipzig: Die seit 2016 durch Mitteldeutschland tourende Glasarche 3 geht ab dem 20. September 2019 auf dem nördlichen Thomaskirchhof vor Anker. Gelandet ist sie schon am Donnerstag, 19. September, zur Mittagsstunde. Sie ist die dritte ihrer Art und bereist seit gut drei Jahren Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen: Die Glasarche von Projektinitiator Rainer Helms. Weiterlesen