Neujahrskonzert

voicemade vorm Gewandhaus. Foto: Henriette Jopp
Kultur·Musik

Voicemade lädt ein zum nachgeholten Neujahrskonzert

Und jetzt noch einmal Weihnachten, jetzt, da draußen Schnee liegt und der Lockdown sowieso dafür sorgt, dass alle sich besinnlicher fühlen. Nachdem das Leipziger Vokalsextett Voicemade am 26. Dezember den ersten Teil des „Weihnachtsoratorium nach Worten der Evangelisten“ op. 17 des ehemaligen Thomaskantors Kurt Thomas präsentiert hat, gibt es nun die Online-Premiere des zweiten Teils.

Ragna Schirmer. Foto: Mathias Bothor
Veranstaltungen·Bühne

Neujahrskonzert „333“ mit Ragna Schirmer

Am 6. Januar 2018 lädt die Denkmalschmiede Höfgen 17:00 Uhr zum Neujahrskonzert ein. Die Pianistin Ragna Schirmer, die an diesem Ort traditionsgemäß aller 2 Jahre Bachs Goldberg-Variationen spielt, ist dieses Jahr außer der Reihe und noch dazu mit einem außergewöhnlichen Programm zu erleben. Der Abend des Drei-Königs-Tages ist drei Königen der Musikgeschichte gewidmet, denn die Geburtstage von Johann Sebastian Bach, Domenico Scarlatti und Georg Friedrich Händel jähren sich 2018 zum 333. Mal.

Scroll Up