Artikel zum Schlagwort Regenbogenflagge

Bürgermeister Hörning beim Hissen der Regenbogenflagge: Leipzig steht für Vielfalt und Weltoffenheit

Heute, 13. Juli, hat Verwaltungsbürgermeister Ulrich Hörning mit dem Hissen der Regenbogenflagge vor dem Neuen Rathaus die Veranstaltungswoche zum Christopher Street Day (CSD) eröffnet. Bei dieser Gelegenheit erklärte er: „Leipzig steht für eine weltoffene, zukunftsgewandte Kultur, getragen von Vielfalt, und dem Bekenntnis zu Regeln des friedlichen Zusammenlebens. Mit der Regenbogenfahne vor dem Neuen Rathaus gibt die Stadt Leipzig und ihre Verwaltung ein klares Bekenntnis zur Vielfalt der Liebe zwischen ihren Bürgerinnen und Bürgern.“ Weiterlesen