Der Robert-Koch-Park soll zu einem soziokulturellen Treffpunkt in Grünau werden. Aus Anlass der offiziellen Übergabe des Mietvertrages zwischen dem Städtischen Klinikum St. Georg und dem Haus Steinstraße e.V. haben heute Oberbürgermeister Burkhard Jung, die Geschäftsführerin des Städtischen Klinikums St. Georg, Dr. Iris Minde, und die Geschäftsführerin des Haus Steinstraße e.V., Ulrike Bernard, das Projekt vorgestellt. Das Projekt ist Teil des Arbeitsprogramms 2023 der Stadt Leipzig im Bereich „Leipzig schafft soziale Stabilität“. Weiterlesen