Interessierte Schülerinnen und Schüler mit Migrationserfahrung können sich bis zum 16. März 2020 für eine Teilnahme am START-Schülerstipendium bewerben. Die Jugendlichen können Teil der Leipziger START-Community werden, wenn sie unsere Gesellschaft aktiv mitgestalten und unsere Demokratie stärken wollen, selbst - oder deren Vater oder Mutter - nach Deutschland zugewandert sind, mindestens 14 Jahre alt sind, mindestens noch drei Jahre in Leipzig auf eine allgemein- oder berufsbildende Schule gehen, im Schuljahr 2020/2021 mindestens die 9. Klasse besuchen, Deutsch auf dem Niveau B1 oder höher beherrschen und bereit sind für ein intensives dreijähriges Bildungs- und Engagementprogramm. Weiterlesen