Artikel zum Schlagwort Spirit Legal

#TwitterSperrt zu Unrecht

Spirit Legal LLP setzt Unterlassungsanspruch gegen die Sperrung eines Twitter-Accounts durch

Quelle: Spirit Legal LLP

Das Landgericht Nürnberg-Fürth hat mit Beschluss vom 07.06.2019 (Az. 11 O 3362/19) entschieden, dass es dem Sozialen Netzwerk Twitter untersagt ist, den Account eines Twitter- Nutzers auf twitter.com wegen der nachfolgenden Äußerung auf twitter.com befristet zu sperren: „Aktueller Anlass: Dringende Wahlempfehlung für alle AfD-Wähler. Unbedingt den Stimmzettel unterschreiben. ;-)“. Weiterlesen