Seit Ende November wird im Bürger*innenbüro „Nordstern“ (AXIS-Passage, Georg-Schumann-Straße 171-175) der Abgeordneten der Partei DIE LINKE Cornelia Falken (MdL) und Sören Pellmann (MdB) die Ausstellung „Leipziger Widerstandskämpfer und ihre Abschiedsbriefe“ des Grünauer Hobby-Historikers Fritz Hundt, präsentiert. Am Freitag,18. Januar, wird sie ab 18 Uhr mit einer Finissage beendet, in deren Rahmen ein filmisches Interview mit Sonja Kurella-Schwarz, der Tochter von Georg Schwarz gezeigt wird. Weiterlesen