Artikel zum Schlagwort Aufsichtsräte

Michael Halberstadt beginnt am 1. Dezember

Aufsichtsrat bestellt neuen Arbeitsdirektor für die Verkehrsbetriebe

Foto: Leipziger Verkehrsbetriebe

Der Aufsichtsrat der Leipziger Verkehrsbetriebe hat am Montag, 17. Oktober 2016, in einer Sondersitzung einen neuen Arbeitsdirektor für die Verkehrsbetriebe bestellt. Gewählt wurde der 56-jährige Michael Halberstadt, bisher tätig für die ver.di-Bundesverwaltung, Fachbereich Telekommunikation und Informationstechnologie. Michael Halberstadt beginnt am 1. Dezember als Arbeitsdirektor sowie Geschäftsführer Personal der Leipziger Verkehrsbetriebe. Weiterlesen

Stadt regelt Vergütung für Aufsichtsratsmitglieder neu

Die Vergütungen für Mitglieder in den Aufsichtsräten der städtischen Eigen- und Beteiligungsgesellschaften sollen transparenter gestaltet und neu festgesetzt werden. Bislang regeln die Gesellschaften Art und Höhe der Vergütungen für von der Stadt entsandte Aufsichtsratsmitglieder einzeln, was insbesondere zu Unterschieden bei den einzelnen Vergütungshöhen von Unternehmen gleicher Größenordnung führt. Künftig soll dies transparent und nach einheitlichen Kriterien bzw. Kategorien geregelt werden. Weiterlesen

Frauen in Leipziger Aufsichtsräten

Leipzigs Kommunalunternehmen arbeiten sich erst mal mühsam in Richtung 30 Prozent

Grafik: L-IZ

Im September war der Aktionsplan für Gleichstellung der Leipziger Stadtverwaltung mal wieder Thema. Mit dem durchaus ernüchternden Ergebnis, dass sich die Dinge nur langsam verändern und Frauen auch 2015 vor allem dort unterrepräsentiert sind, wo es wirklich um Entscheidungen geht, die wichtig sind. Neun Leipzigerinnen wollten sich das nicht gefallen lassen und fragten mal etwas schärfer nach. Weiterlesen