Beate Zschäpe

AfD-nahes Plakat, gesehen in der Georg-Schumann-Straße. Foto: LZ
Der Tag

Donnerstag, der 19. August 2021: Urteil gegen Beate Zschäpe rechtskräftig, Leipziger Rechtsextremer steckt hinter Hetzkampagne gegen Grüne und Nena feiert eine „Querdenken“-Party

Der Bundesgerichtshof verwarf heute die Revision der Rechtsterroristin Beate Zschäpe und zweier Mitangeklagter. Derweil feierte Nena in Baden-Württemberg eine „Querdenken“-Party. Außerdem: Der Leipziger Rechtsextreme Alexander Kleine scheint ebenfalls hinter der anti-grünen Plakataktion „Grüner Mist“ zu stehen. Die LZ fasst zusammen, was am Donnerstag, dem 19. August 2021, in Leipzig, Sachsen und darüber hinaus wichtig war.

Karikatur: Schwarwel
Leben·Satire

Beates Geständnis

Ich habe so dermaßen gehibbelt vor Spannung – sie hat gesprochen! Was gabs? Ein paar Details aus dem intimen Leben des Celebrity Fascho-Girl Number one in Middle-East-Germany? Oder ein paar Beauty-Tipps über ihr provokantes „ich stehe vor Gericht“ – Outfit? Oder einen Einblick in dieses geile, rasante Mörderbraut-Leben im megacoolen Sachsenuntergrund mit schnellen Autos und Bankräuberpisoden?

Scroll Up