Artikel zum Schlagwort EM

Gastmanns Kolumne: Bodycheck – Gedanken einer Fußball-Unsachverständigen

Foto: L-IZ.de

Vaddi brauchte gestern Abend sicher seine Tropfen: Das Viertelfinale zwischen Jogis Jungs und der Squadra Azzurra war nüscht für schwache Herzen: „Eine Reise in den Süden ist für andere schick und fein, doch elf hübsche Italiener wolln noch nicht zuhause sein.“ Mit diesem leicht verbrämten Conny-Frobess-Text lässt sich das gestrige Drama im Elfmeterschießen der deutschen und italienischen Mannschaft wohl zusammenfassen. Wie viele Herzinfarkte wohl die Notaufnahmen verstopften? Weiterlesen

Gastkommentar von Christian Wolff: Scheibchenweise

Foto: L-IZ.de

Irgendwie passt es zusammen: Ministerpräsident Bodo Ramelow darf laut Thüringischen Verfassungsgerichtshof Mitglieder der NPD nicht als „Nazis“ bezeichnen. Fast gleichzeitig stellt die Staatsanwaltschaft Leipzig ihre Ermittlungen gegen Tatjana Festerling wegen Volksverhetzung ein. Diese hatte im Januar 2016 dazu aufgerufen, „zu Mistgabeln (zu) greifen und diese volksverratenden, volksverhetzenden Eliten aus den Parlamenten, aus den Gerichten, aus den Kirchen und aus den Pressehäusern (zu) prügeln.“ Sie sieht Festerlings Gewaltaufruf durch das Recht auf freie Meinungsäußerung gedeckt. Weiterlesen

Grüne erwarten Auskunft zur möglichen Beteiligung sächsischer Fußballhooligans an Ausschreitungen in Frankreich

Zu den gewalttätigen Ausschreitungen deutscher Hooligans bei der Europameisterschaft in Frankreich in den vergangenen Tagen erklärt Valentin Lippmann, innenpolitischer Sprecher der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Sächsischen Landtag: „Die Bilder, die gewaltbereite deutsche Fans anlässlich der Fußball-EM erzeugen, sind erschreckend und beschämend. Diese Gewalt muss alle friedliebenden Fußballfans mit Abscheu erfüllen.“ Weiterlesen

Anja Klotzbücher (Linke): Arbeitskampf für Kündigungsschutz hat auch in der Zeit der Fußball-Europameisterschaft seine Berechtigung

Zum Beginn der Fußballeuropameisterschaft der Herren und zu dem Arbeitskampf in Frankreich erklärt Anja Klotzbücher, europapolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke im Sächsischen Landtag: Heute beginnt die Fußballeuropameisterschaft der Herren in Frankreich, während die seit Wochen anhaltenden Proteste der linken CGT-Gewerkschaft (Confédération générale du travail, Allgemeiner Gewerkschaftsbund) weitergehen sollen. Durch die Reform des Arbeitsrechts sollen unter anderem der Kündigungsschutz und die in Frankreich etablierte 35-Stunde Woche angegriffen werden. Weiterlesen

Markt der Möglichkeiten: Grüne freuen sich auf Public Viewing zur Fußball-EM auf dem Leuschnerplatz

Vor einem Jahr im April 2015 wurde der Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom Stadtrat beschlossen, den Leuschnerplatz als „Markt der Möglichkeiten“ für Zwischennutzungen zur Verfügung zu stellen. Inzwischen ist das Marktamt der Stadt Leipzig bemüht, das Areal durch verschiedene Veranstaltungen zu beleben und so den Ratsbeschluss umzusetzen. Weiterlesen

Stop – in the name of love!

Gastmanns Kolumne: „AfD, die Katze lief im Schnee“

Foto: L-IZ.de

Herrschaftszeiten. In den letzten Tagen haben unsere Freunde aus der „Steckt-uns-doch-nicht-immer-in-die-rechte-Ecke“ aber wieder ganz schön aufgedreht. Der Schatten, den die EM vorauswirft, scheint bei vielen eben auch den unterm Pony zu intensivieren: Wir alle haben es mitkriegen müssen: Gauland kann nicht in Frieden leben, wenn ihm der schwatte Nachbar nicht gefällt, obwohl er angeblich dessen Schuss aufs Tor schätzt. Weiterlesen