Artikel zum Schlagwort EVG

EVG on Tour in Leipzig: Auftakt Tarifverhandlungen 2016 am 30. August auf dem Hauptbahnhof

Am Leipziger Hauptbahnhof dreht sich am Dienstag, den 30. August 2016, alles um die bevorstehende Tarifrunde mit der Deutschen Bahn. Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) hat ihre Mitglieder, aber auch interessierte Kolleginnen und Kollegen, eingeladen, sich aktiv an der Forderungsfindung zu beteiligen. „Wir sind eine Mitmachgewerkschaft“, erklärt die Bereichsleiterin der Region Südost, Katrin Dornheim. „Wir wollen wissen, ob die Mitarbeiter lieber mehr Geld oder mehr Freizeit beziehungsweise Urlaub haben wollen. Dann können wir bei den Verhandlungen mit der DB AG die entsprechenden Schwerpunkte setzen“, erklärt sie. Weiterlesen

Das Tarifeinheitsgesetz: Ein Kommentar

Der neue GDL-Rekordstreik und ein Gesetz zu Pfingsten

Foto: L-IZ.de

15 Uhr, der Streik beginnt. Es wird also wieder hektisch, die Liveticker rotieren und Pfingsten steht vor der Tür. Nach einem erneuten Gespräch am heutigen Dienstag steht ein Pfingstwochenende an, an welchem man es zumindest langsamer und vielleicht sogar gelassener angehen lassen sollte. Denn die Fakten sind alle bekannt, die Bahn informiert wieder über den „Notfahrplan“, welcher irgendwie gerade Leipzig gern drastisch auslässt und die beiden Parteien zeigen mit den Fingern aufeinander. Bis am Freitag ein neues Gesetz scheinbar Linderung verspricht. Weiterlesen