Am 03.11. fand im Luru Kino in der Spinnerei der erste IDoCare-Filmabend statt, der kurze Dokumentarfilme zu zivilgesellschaftlichem Engagement in der Ukraine, Russland und Weißrussland zeigt. Das als internationale Veranstaltung konzipierte Projekt wandert in den folgenden Tagen über Dnipro, St. Petersburg und Vologda nach Odessa weiter. Eine Fortsetzung ist bereits in Planung. Am frühen Donnerstagabend fanden sich 40 Zuschauer im gemütlichen Luru Kino ein, um zunächst Dokumentarfilme zu gucken und im Anschluss bei Snacks und Getränken an einer anregenden Diskussion mit der Veranstalterin Karina Bakhteeva und dem Regisseur Alexey Paluyan teilzunehmen. Weiterlesen