Naumburger Dom

Verwitterte Steinfigur am Dom von Naumburg.
·Leben·Reisen

Naumburger Dom bekommt neue Schutzpatrone: Tillmann Richter wird die neuen Patrone nach den Originalen gestalten

Die Schutzpatrone des Naumburger Doms St. Peter und St. Paul standen Jahrhunderte auf dem Ostchor und prägten so das Bild des Doms. 2021 wurden sie im Zuge von Renovierungsarbeiten heruntergehoben, denn die Jahrhunderte haben deutliche Spuren hinterlassen, beide Figuren waren stark beschädigt. Doch natürlich kann der Naumburger Dom nicht ohne Schutzpatrone auskommen, meinen die Vereinigten […]

Aufnahme Marienaltar.
·Politik·Region

Drei Jahre für eine Urteilsfindung: Cranach-Triegel-Altar kann nach Naumburg zurückkehren

Der Cranach-Triegel-Altar kann nach Naumburg zurückkehren und im Rahmen einer Ausstellung bis Juli 2025 erneut im Westchor des Naumburger Doms gezeigt werden. Dem hat das Welterbe-Zentrum der UNESCO mit Schreiben an die Bundesregierung zugestimmt. Der Brief wurde am Dienstag, dem 11. Juli, über die Staatskanzlei und das Ministerium für Kultur an die Vereinigten Domstifter in […]

Das von Michael Triegel ergänzte Marienretabel von Lukas Cranach bei seiner Aufstellung im Westchor des Naumburger Doms. Foto: Falko Matte, Bildrecht: VG Bildkunst Bonn 2022
·Politik·Region

Naumburger Cranach-Triegel-Retabel: Quellenstudie widerlegt die Thesen von ICOMOS Deutschland

Der Streit um den von Michael Triegel mit neuen Bildtafeln ergänzten Aufbau des Marienaltars des Naumburger Doms geht weiter und nimmt immer skurrilere Züge an. Letztlich wurde das Anliegen der Vereinigten Domstifter, den einst von Lucas Cranach geschaffenen Marienretabel an seiner ursprünglichen Stelle wieder aufzustellen, mit dem Argument negiert, er habe dort nie gestanden. Wogegen […]

Die Rückseite des Marienaltars. Foto: Vereinigte Domstifter / Falko Matte/ VG Bildkunst Bonn 2022
·Leben·Reisen

Triegel trifft Cranach: Vereinigte Domstifter nehmen Stellung zur Diskussion um den Marienaltar im Naumburger Dom

Fast ähnelt die Diskussion schon der Diskussion um die Dresdener Waldschlößchenbrücke aus dem Jahr 2005, die jetzt um den erst in der vergangenen Woche enthüllten Marienaltar im Naumburger Dom entbrannt ist. Obwohl der Altar das Aussehen des Domes nicht dauerhaft verändert und eine Aberkennung als UNESCO-Weltkulturerbe nur rein hypothetisch im Raum steht. Natürlich ist es […]

Das Projekt „LZ TV“ (LZ Television) der LZ Medien GmbH wird gefördert durch die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Scroll Up