Artikel zum Schlagwort Netz Leipzig GmbH

Netz Leipzig will die Ausfallzeiten bei Kurzschlüssen halbieren

Seit Mittwoch melden 800 Reporter im Leipziger Stromnetz, wo es Pannen gibt

Foto: Netz Leipzig

Reporter sind einerseits Leute, die eifrig von vor Ort berichten. Aber wenn man ein Stadtwerk ist wie das in Leipzig, dann können Reporter auch kleine graue Kästen sein, die in größeren grauen Kästen stecken und auf ihre Art dasselbe machen: Sie berichten, wenn es irgendwo im System eine Panne gibt. Seit Mittwoch, 7. Dezember, hat die Stadtwerke-Tochter Netz Leipzig 800 Reporter im Dienst. Weiterlesen

Überprüfung der Umschaltautomatik

Kurzzeitige Unterbrechung der Stromversorgung möglich

Foto: Marko Hofmann

In der Nacht vom 8. zum 9. Dezember überprüft die Netz Leipzig im Umspannwerk in der Nonnenstraße die Umschaltautomatik. Aufgrund dieser Arbeiten kann es zwischen 1:30 Uhr und 4:00 Uhr in den Stadtteilen Altlindenau, Lindenau, Plagwitz, Schleußig, Kleinzschocher und Zentrum-West zu kurzzeitigen Unterbrechungen der Stromversorgung kommen. Weiterlesen

Netz Leipzig mit neuer Marke

Stadtwerketochter mit neuem Erscheinungsbild bei vertrauter Zuverlässigkeit

Ab dem 1. September tritt die Netz Leipzig GmbH in neuem Erscheinungsbild auf. Das hundertprozentige Tochterunternehmen der Leipziger Stadtwerke bündelt alle Kompetenzen rund um den Transport und die Verteilung von Strom, Gas und Fernwärme und sorgt für die sichere und zuverlässige Energieversorgung. Mit einem blauen „L“, komplettiert durch den Schriftzug „Netz Leipzig“, zeigt der örtliche Netzbetreiber künftig noch deutlicher seine Verbundenheit zu Leipzig und den Menschen, die hier leben und arbeiten. Weiterlesen