Am Mittwoch, dem 27. Mai nimmt das Budde-Haus den Kulturbetrieb wieder auf. Zu Gast sind um 20.00 Uhr die Ensemblemitglieder des Kabaetts academixer Carolin Fischer, Ralf Bärwolff und Jörg Leistner am Klavier, mit ihrem Programm „Trenn Dich – Oder: Wenn Du aus der Mode kommst, dann geh ich mit!“

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung coronabedingter Hygiene- und Abstandsregeln statt. Das heißt unter anderem, dass nur 18 Besucher/-innen im Saal Platz finden können und Kartenreservierungen unter Telefon 0341 90960037, [email protected] notwendig sind.

Zudem gilt ein Solidaritätspreis. Gäste können neben dem normalen und ermäßigten Eintritt von 10,00/8,00 Euro einen freiwilligen Eintritt zahlen, der über dem Normalpreis liegt, um die Mindereinnahmen durch die begrenzten Plätze bei Veranstaltungen etwas aufzufangen.

Mehr Infos zum Kabarettprogramm unter www.budde-haus.de.

Die Impro-Show „Adolf Südknecht“ nimmt am Dienstag ihre Zeitreise wieder auf

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar