Ein großer Roman über das heutige China: Sprachmächtig, engagiert und streitbar stellt Radka Denemarková die universalen Fragen nach Verantwortung und Schuld, dem Nachwirken der Vergangenheit, den menschlichen Abgründen und der Moral. Sie erklärt das moderne China und entlarvt dabei die unheilige Allianz von Kommunismus und Kapitalismus.

„Radka Denemarkovás Prosa ist ein Zauberspiegel.“ (Olga Tokarczuk)

Buchpremiere mit Lesung und Gespräch in deutscher Sprache | Moderation: Jörg Plath (Deutschlandfunk)

Ab 21:45 Uhr Schaubühne Lindenfels

https://www.schaubuehne.com/spielplan/echo-tschechien

Eine Veranstaltung des Kulturministeriums der Tschechischen Republik, der Mährischen Landesbibliothek und der Schaubühne Lindenfels.

- Anzeige -

Empfohlen auf LZ

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar