Artikel vom Dienstag, 30. Juli 2013

Alles auf Blau: Die Schlümpfe kehren zurück ins Kino

Die Schlümpfe kehren auf die Leinwand zurück. Der böse Zauberer Gargamel möchte erneut mit Hilfe der Lümmel - unartige, schlumpfähnliche Kreaturen - in den Besitz der magischen Schlumpf-Essenz kommen. Seine Helferlein sollen Schlumpfine kidnappen und nach Paris teleportieren, damit er ihr die geheime Zauberformel entlocken kann. Ein kindischer Spaß für Groß und Klein. Weiterlesen

Sex oder Leben? – Ein Buch über die Wechseljahre der Frau regt an zum Nachdenken über das Schweigen der Männer

Haben Männer auch Wechseljahre? Eine nicht ganz abwegige Frage. Frauen haben doch welche, oder? - Oder verengt sich hier der Blick? So ganz beiläufig haben sich Sabine Hamm und Ursula Meiners in ihrem Buch "Wechseljahre: Abschied und Neubeginn" eben doch nicht nur mit den Frauen beschäftigt und der Stilisierung von Menopause und Klimakterium zu klinischen Krankheitsbildern, die behandelt werden müssen. Weiterlesen

Kita-Platz-Demo am 1. August: Leipziger Initiative formuliert sechs Forderungen

Am Donnerstag, 1. August, wird demonstriert. Dann ist zwar kaum einer da aus Leipzigs Stadtverwaltung. Die meisten Amtsträger sind im Urlaub. Auch der Stadtrat hat Pause. Aber der 1. August war ursprünglich der Tag, an dem der Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz auch für Unter-Dreijährige in Kraft tritt. Nur: Leipzig kann den Anspruch nicht erfüllen und hängt beim Ausbau des Kita-Netzes um mindestens 1.300 Plätze hinterher. Weiterlesen

Auch für sächsische Unternehmen ist die Antwort klar: Kitaplätze ja, Betreuungsgeld nein

Zum 1. August treten der Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz für Kinder ab einem Jahr und das Betreuungsgeldgesetz in Kraft. Aus diesem Anlass haben die sächsischen Industrie- und Handelskammern sowie Handwerkskammern die regionale Wirtschaft unter anderem zu ihren Erwartungen an die neuen familienpolitischen Maßnahmen befragt. Das Ergebnis ist eindeutig: Kitaplätze ja, Betreuungsgeld nein. Weiterlesen

Finanznot in Leipzig: Der Rasenmäher droht die Leistungsfähigkeit der Stadt zu beschädigen

Wenn Politiker nicht mehr weiter wissen, dann greifen sie zur Schere. Oder zum Rasenmäher. Ein städtischer Haushalt ist zwar eine relativ überschaubare Sache. Aber wenn man die Grundprobleme dieses Haushalts nicht löst, landet man immer wieder vor dem alten Problem: Die kleinste Kostensteigerung macht all bisherigen Sparanstrengungen zunichte. Wenn überhaupt gespart wurde. Thomas Feist und Reik Hesselbarth bezweifeln das. Weiterlesen

Gleisbauarbeiten am Waldplatz ab 3. August: Sperrung für Straßenbahnlinien 4, 7, 15

Es ist Sommer. Die LVB bauen. Ab Samstag, 3. August, wird es für Fahrgäste der LVB noch verrückter. In der Jahnallee zwischen Waldplatz und Lessingstraße werden von Samstag, 3. August, bis Dienstag, 13. August, 5 Uhr Gleisbauarbeiten durchgeführt. Aus Sicherheitsgründen sind die Reparaturarbeiten an den Gleisen dringend erforderlich, teilt das Unternehmen mit. Weiterlesen

Nico Tippelt (FDP): Musikalische Förderung in Sachsen voller Erfolg

Der Boom an Sachsens Musikschulen hält an. So wurden an den musikalischen Bildungseinrichtungen des Verbandes deutscher Musikschulen in Sachsen im Jahr 2012 insgesamt 47.648 Kinder und Jugendliche unterrichtet (45.958 im Jahr 2011). Wie aus einer Kleinen Anfrage der FDP-Fraktion im Sächsischen Landtag hervorgeht (Drs. 5/7511), ist die Nachfrage nach Musikschulunterricht besonders in den drei Großstädten sowie in den Landkreisen Meißen und Mittelsachsen besonders groß. Weiterlesen

Heiko Oßwald: Fördermittel des Freistaates zur Beseitigung der Winterschäden auf Leipzigs Straßen völlig unzureichend

Was macht der Freistaat eigentlich mit dem ganzen Geld? Seit 2010 ist der komplette Staatshaushalt um 1 Milliarde Euro gekürzt. Sämtliche Budgets wurden zusammengestrichen. Der Finanzminister feiert jedes Jahr dreistellige Millionenüberschüsse. Und fast sah es so aus, als könnte da auch ein Verkehrsminister ohne Probleme mal ein bisschen Geld zur Winterschadensbeseitigung ausschütten. Hat er ja angekündigt. Aber das Sonderprogramm scheint gar keins zu sein, wie Heiko Oßwald nun feststellt. Weiterlesen

Neue Arbeitsmarktbroschüre: Fachkräfte in der Kinderbetreuung und -erziehung

Ab dem 1. August haben alle Kinder mit dem vollendeten ersten Lebensjahr einen Rechtsanspruch auf Betreuung. Bund, Länder und Kommunen arbeiten mit Hochdruck daran, ein bedarfsgerechtes und qualitatives Angebot bereitzustellen. Eine neue Arbeitsmarktbroschüre der Bundesagentur für Arbeit (BA) zum Thema "Fachkräfte in der Kinderbetreuung und -erziehung" analysiert unter anderem die Kinderbetreuungsquoten, die Entwicklung der Beschäftigtenzahlen sowie die Potenziale unter den Arbeitslosen. Weiterlesen

Leichtathletik Jugend-DM: Silberstreif am Leipziger Horizont

Die jungen Leipziger Leichtathleten haben ihre Teilnahme an der Deutschen Jugend-Meisterschaft in Rostock dreifach versilbert. Während die Silbermedaille bei Speerwerferin Christine Winkler durchaus im Bereich des Erwartbaren lag, haben sich zwei weitere LAZ-Sportler mit ihrem Vizemeister-Titel wohl selbst am meisten überrascht. Denn weder Felix Rüger (800m) noch Nic Ihlow (2000m Hindernis) hatten vorher mit diesem Erfolg gerechnet.
Weiterlesen