Artikel vom Freitag, 24. Mai 2019

Thomanerchor singt Werke von Bach und Mendelssohn Bartholdy in der Thomaskirche

Foto: Alexander Böhm

Am heutigen Freitag, 24. Mai 2019 (18:00 Uhr) singt der Thomanerchor Leipzig unter der Leitung von Thomaskantor Gotthold Schwarz und Nicolas Berndt in der Motette in der Thomaskirche u. a. Werke von Johann Sebastian Bach, Kurt Thomas, Felix Mendelssohn Bartholdy und Ernst Friedrich Richter. Thomasorganist Ullrich Böhme spielt Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy. Weiterlesen

Studentische Vollversammlung zum globalen Klimastreik

Logo Fridays For Future Leipzig

Am 22.05.2019, fand von 15-17 Uhr die studentische Vollversammlung im Audimax der Universität Leipzig statt. Nachdem über 2450 Studierende sich der Petition der Initiative Students For Future Leipzig angeschlossen haben, wurde innerhalb von rund einer Woche die Vollversammlung organisiert. Über 1300 Teilnehmende brachten das Audimax an seine Grenzen, sodass zahlreiche Studierende außerhalb des Hörsaals via Livestream an der Versammlung teilnahmen. Weiterlesen

Handball, 1. Bundesliga

SC DHfK Leipzig vs. HC Erlangen 26:25 – „In der Hinrunde hätten wir verloren“

Foto: Jan Kaefer

Für alle LeserIm vorletzten Heimspiel der Saison ist es dem SC DHfK gelungen, die Heimspielstärke zu untermauern. Ein knappes 26:25 stand am Donnerstagabend schließlich gegen den HC Erlangen auf der Anzeigetafel. Eine Schwächephase verhinderte dabei eine Pausenführung in einem Spiel, das offensiver geführt wurde als zu erwarten war. So schwächelnd die DHfKler eine Führung verspielten, so stark erkämpften sie sich diese nach der Pause zurück. Weiterlesen

Amtsgericht

Hitler grüßen, um Aufmerksamkeit zu erregen: Richterin verwarnt Bewohner eines Pflegeheims

Foto: Alexander Böhm

Für alle LeserAm Amtsgericht Leipzig wurde am Mittwoch, den 22. Mai, ein knapp 50-jähriger Mann verwarnt, weil er an einem Pflegeheim mehrmals nationalsozialistische Parolen und Zeichen verwendet hat. Offenbar ging es ihm dabei um Aufmerksamkeit um jeden Preis – so zumindest vermuten es seine Eltern und die Pflegekräfte. Weiterlesen