28.3°СLeipzig

Tag: 2. März 2022

- Anzeige -

Zu Gast im Institut Français Leipzig: Tanguy Viel „Das Mädchen, das man ruft“

Laura, bildschön und Anfang zwanzig, ist wieder in die Bretagne zurückgekehrt. Nun braucht sie erstens eine Wohnung und zweitens einen Job. Dass der Bürgermeister persönlich bei seinem alten Freund im Casino ein gutes Wort für sie einlegt, bleibt nicht folgenlos. Ihr Vater Max, einst französischer Boxmeister, steigt nach Jahren wieder in den Ring. Es sind […]

Am 19. März: Joshua Cohen liest aus „Witz“

Witz – das heißt nicht nur Scherz, sondern auch Sohn. Benjamin ist der einzige Sohn und das dreizehnte Kind von Hausfrau Hanna und Rechtsanwalt Israel Israelien, die von Überlebenden der Shoa abstammen. Er kommt am letzten Weihnachten des letzten Jahrtausends vollständig ausgewachsen und mit Bart und Brille in New Jersey auf die Welt, als eine […]

Foto: L-IZ

Am 5. März im Westflügel: Schattenwerfer [4+]

Schatten, diese schwarzen, seltsamen Etwasse! Sie kleben dir an den Füßen wie Kaugummi. Du kannst nicht vor ihnen wegrennen, auch wenn du wirklich schnell bist. Du kannst sie nicht bedecken, und sie können Größe und Form ändern! Woher kommen sie eigentlich, all diese Schatten? Was haben sie zu erzählen und wie sieht ihre Welt aus? […]

Klimastreik 24.9.2021 Foto: Tilly Domian

Klimareferat befürwortet Petition: Leipzig soll einen richtigen Klimaschutzbeirat bekommen

Einen Erweiterten Beirat Nachhaltiges Leipzig hat Leipzig schon. Aber die dort versammelten Mitglieder fanden das so kurzerhand erweiterte Gremium noch nicht schlagkräftig genug. Weshalb sie zusammen mit dem „Bündnis zur Reform des Klimaschutzbeirates“ eine Petition verfassten, das provisorische Konstrukt endlich so umzubauen, dass der Beirat im Klimaschutz endlich kompetent mitreden kann. Das Klimareferat begrüßt den […]

Die Zahl der Empfänger von Grundsicherung im Alter steigt., Foto: Ralf Julke

Grundsicherung im Alter: Zahlen liegen in Leipzig noch deutlich unter West-Niveau

Die Zahlen steigen und steigen. Aber sie liegen noch lange nicht auf dem Niveau westdeutscher Städte. Was sogar Paul M. Schröder vom Bremer Institut für Arbeitsmarktforschung und Jugendberufshilfe (BIAJ) verblüfft, auch wenn er seine Verblüffung eher in einen kleinen statistischen Anhang packt. Denn bei beantragter Grundsicherung belegen westdeutsche Städte alle vorderen Plätze. Und zwar reiche […]

Prof. Dr. Gunther Schnabl. Foto: studioline Leipzig - Burgplatz | Universität Leipzig

Leipziger Wirtschaftswissenschaftler über ökonomische Folgen des Ukraine-Konflikts: Hat Wladimir Putin die Finanzmarktaspekte des Krieges unterschätzt?

Der Krieg in der Ukraine sowie die damit verbundenen Sanktionen des Westens gegen Russland und vor allem gegen den russischen Präsidenten Wladimir Putin wirbeln die Finanzmärkte weltweit durcheinander. Besonders tiefgreifende Einschnitte bringt für Russland dessen Ausschluss aus dem internationalen Zahlungssystem SWIFT mit sich. Aber auch die Deutschen werden die Sanktionen zu spüren bekommen. Eine Einordnung […]

Illustratorin Therese Schreiber (links) und Redakteurin Henriette Joseph (rechts) neben der Büste von Herman H. ter Meer im Naturkundemuseum Leipzig. Foto: Marike Nachtigal

Premiere am 9. März: Das Naturkundemuseum Leipzig hat jetzt ein eigenes Kinderbuch

Können Tiere ewig leben? Ja, das ist (fast) möglich! Wie das geht, zeigt das neue Kinderbuch des Naturkundemuseums Leipzig über den Präparator Herman H. ter Meer. Im Rahmen des Themenjahres zu Ehren des weltbekannten Revolutionärs der modernen Tierpräparation findet am Mittwoch, 9. März, um 17 Uhr die Buchpremiere im Naturkundemuseum Leipzig statt. „Bunt und herrlich […]

Aaron Sahr: Die monetäre Maschine. Foto: Ralf Julke

Die monetäre Maschine: Wie unser Geld wirklich funktioniert und warum wir meistens falsch darüber denken

Wir denken falsch über Geld. Oder anders formuliert: Uns wird immerfort falsches Denken über Geld eingeredet. Es steckt in Phrasen wie „Schwarze Null“, „Neuverschuldungsverbot“, „Schwäbische Hausfrau“. Und auch in den Behauptungen diverser Lobbyverbände, der Staat würde uns ausplündern und uns das sauer verdiente Geld rauben. Doch so funktioniert unser Geld nicht. Der Wirtschaftssoziologe Aaron Sahr […]

Vielleicht doch ein eigenes Online-Business starten

Affiliate Marketing spielt in der Welt des Online-Business keine marginale Rolle. Schon heute fließt jeder siebte Euro aus reinen Internet-Geschäften in die Taschen von Affiliates. Du möchtest vielleicht selbst an dieser Art Geschäft teilhaben, dann lies mal weiter weiter! Was ist eigentlich dieses Affiliate Marketing? Beim Affiliate Marketing empfiehlt man potenziellen Kunden Produkte oder Dienstleistungen, […]

#buchbesuch – Klett Kinderbuch öffnet am 19. März die Verlagstüren

Die Leipziger Buchmesse fällt aus – aber trotzdem wird Leipzig in den Tagen der Messe summen und brummen vor Literatur. Einige Leipziger Verlage öffnen daher am „Messe“-Samstag, dem 19. März ihre Türen und freuen sich auf Neugierige, die ihnen einen #buchbesuch abstatten. Darunter Klett Kinderbuch: Dort können alle Interessierten in neuen Büchern stöbern, mit den […]

- Anzeige -
Scroll Up