Tag: 17. Juli 2022

Der Tag

Das Wochenende, 16./17. Juli 2022: Sachsen lockert Maskenpflicht und Zugangsregeln, Oberbürgermeister-Wahl in Torgau und 20.000 beim Christopher Street Day in Leipzig

An die 20.000 Menschen demonstrierten zum Christopher Street Day nach Veranstalterangaben in der Leipziger Innenstadt für mehr Rechte und die Gleichbehandlung der LGBTQ*-Community. Derweil gilt seit diesem Sonntag die angepasste Corona-Schutzverordnung, die weitere Lockerungen vorsieht. Außerdem: In Torgau geht die Oberbürgermeister-Wahl in die zweite Runde. Die LZ fasst zusammen, was am Wochenende, 16./17. Juli 2022, […]

Leben·Gesellschaft

30. CSD in Leipzig: Starker Zuwachs und die Freiheit namens „Layla“ + Video & Galerie

Wenn es um Freiluftveranstaltungen geht, ist trotz steigender Inzidenzzahlen wohl nichts so vorbei, wie die Corona-Pandemie. Zumindest in den Köpfen, denn die Lust am gemeinsamen Event ist zurück. Neben den abendlich dicht gedrängten 30.000 Besucher/-innen beim „Klassik airleben“ im Rosental auch auf dem Leipziger „Christopher Street Day“ 2022. Hier ging es am gestrigen 16. Juli […]

Christian Wolff (beim Brückenfest 2018). Foto: Michael Freitag
Leben·Gesellschaft

Gastkommentar von Christian Wolff: Verwerflich?

Im Sommer 1982 erhielt ich eine Postkarte von meiner Patentante. Sie machte gerade Urlaub auf der Insel Spiekeroog. Sinngemäß schrieb sie mir: Stell Dir vor: Ich war am Sonntag in der Dorfkirche im Gottesdienst – und in diesem ganz normalen Sonntagsgottesdienst wurden Johannes Rau und seine Frau Christina kirchlich getraut. Johannes Rau (1931–2006) war damals […]

Autor, Leipziger und Kolumnist David Gray. © Erik Weiss
Leben·Gesellschaft

Haltungsnote: Ideenschrottwichteln vorm Sommerloch – Eine Kolumne über den sozialen Pflichtdienst

„Solange du deine Beine unter meinen Tisch steckst, machst du gefälligst, was ich sage!“ Die meisten haben diesen Satz von ihren Eltern gehört. Einige unter uns werden ihn selbst auch ausgesprochen haben. Wahrscheinlich geschah das in einem Gemütszustand zwischen Resignation, Wut und Unverständnis über die eigenen Senker. Und nach dem Beine-unterm-Tisch-Satz kam dann meistens bald […]

FDP-Stadtrat Sven Morlok bei seiner Rede zum Prüfschemna für den bezahlbaren Wohnraum. Foto: Livestream der Stadt Leipzig, Screenshot: LZ
Politik·Leipzig

Der Stadtrat tagte: Jetzt grübelt Leipzigs Verwaltung über ein Prüfschema zum bezahlbaren Wohnen + Video

Da war auch die Fraktion Freibeuter ein wenig überrascht, als ihr Antrag „Auswirkungen von städtischen Entscheidungen auf bezahlbares Wohnen“ in der Ratsversammlung am 13. Juli eine Mehrheit fand. Aber augenscheinlich zeigte die Rede von FDP-Stadtrat Sven Morlok Wirkung, der vehement dafür plädierte, dass die Ratsmitglieder mehr Informationen brauchen, welche Auswirkungen ihre Beschlüsse auf bezahlbares Wohnen […]

Bildung·Zeitreise

Kirche in Leipzig: Die Kirche St. Gabriel in Wiederitzsch

Die Nikolaikirche Leipzig und die Thomaskirche Leipzig sind weithin bekannt. Darüber hinaus gibt es über so manche Kirche der Messestadt Wissenswertes und Besonderes zu berichten. Heute im Porträt: die Kirche St. Gabriel in Leipzig-Wiederitzsch. St. Gabriel ist die römisch-katholische Kirche in Leipzigs Stadtteil Wiederitzsch. Als sie erbaut wurde, war Wiederitzsch ein selbstständiger Ort. Die Kirche […]

Melder vom 17.7.2022

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

Wortmelder

Bäuerliche Solidarität für einen Systemwechsel in der Agrarpolitik – Ein Appell an die Bauernprotestbewegung

Seit Wochen gibt es in den Niederlanden heftige Proteste von Bäuerinnen und Bauern gegen drastische Verschärfungen von Umweltauflagen seitens der Regierung. Ein Drittel der Betriebe befürchtet das Aus. Auch in Deutschland gibt es vielerorts Unterstützung für diese Aktionen. Georg Janßen, seit 1985 Bundesgeschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) e.V., sieht die Probleme und Herausforderungen nicht […]

Wortmelder

Ein Jahr nach der Flut

Als am 14. Juli 2021 die ersten Bilder von der Flutkatastrophe im Rhein-Erfttal und Ahrtal durch die Welt gingen, hieß es, die Klimakrise sei jetzt auch in Deutschland angekommen. Über 180 Menschen sind gestorben, Tausende haben ihr Zuhause, ihr Leben und ihre Zukunft verloren. Während die Klimakrise durch Fluten oder die aktuelle Hitze schon lange […]

Wortmelder

Kinder dürfen nicht in Armut aufwachsen – Sofortzuschlag als Brücke zur Kindergrundsicherung

Zum Vierten Gesetz zur Änderung des Sächsischen Gesetzes zur Ausführung des Sozialgesetzbuches (Drs 7/10078) führt Juliane Pfeil, familien- und kinderpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, aus: „Durch den monatlichen Sofortzuschlag von 20 Euro werden die Chancen von Kindern und Jugendlichen zur gesellschaftlichen Teilhabe, zur Teilhabe an Bildung und am Ausbildungs- und Arbeitsmarkt bereits vor […]

Stefan Hartmann und Susanne Schaper (Landesvorsitzende, Die Linke Sachsen). Foto: LZ
Wortmelder

Die Linke unterstützt Volksantrags-Initiative des DGB: Kretschmer wird sich ohne Druck nicht bewegen 

Die Linke Sachsen will sich an einem geplanten Bündnis zur Vorbereitung und Durchführung des geplanten Volksantrages „5 Tage Bildungsfreistellung“ in Sachsen beteiligen. Das hat der Landesvorstand der Partei nun beschlossen.  „Man kann nicht überall lebenslanges Lernen von den Menschen erwarten und ihnen dann die Möglichkeit verwehren, genau das auch zu in ihr Berufsleben zu integrieren. […]

Martin Dulig, Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und stellvertretender Ministerpräsident. Foto: Götz Schleser
Wortmelder

Tipps für heiße Sommertage am Arbeitsplatz

Wenn in den kommenden Tagen und Wochen die Temperaturen wieder auf 30 Grad und mehr klettern, dann steigen auch die gesundheitlichen Belastungen für die Bevölkerung. Aus Sicht des Arbeitsschutzes stellt Hitze eine Gefährdung für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer dar. Durch die zusätzliche Belastung durch Hitze und UV-Strahlung sinkt die Leistungsfähigkeit des Körpers. Darunter leidet die Konzentration, […]

Polizei
Polizeimelder

Polizeibericht 17. Juli: Einbruch in Fahrradgeschäft, Brand eines Carports, Sattelauflieger gestohlen

Rathausfassade beschädigt Ort: Oschatz, Neumarkt, Zeit: 16.07.2022, 20:00 Uhr bis 17.07.2022, 00:30 Uhr Im Laufe der vergangenen Nacht beschädigten Unbekannte auf circa einem Quadratmeter den Putz der Fassade am Rathausgebäude in Oschatz. Weiterhin bewarfen sie das Gebäude mit durchnässtem Toilettenpapier und lösten zwei Pflastersteine in unmittelbarer Nähe. Der Sachschaden konnte noch nicht benannt werden. Die […]

Sportmelder

Eunsoo Gong verstärkt den 1. FC Lok

Für die kommende Regionalligasaison vermeldet der 1. FC Lok mit Eunsoo Gong den nächsten Neuzugang. Der 21-jährige in Seoul geborene Südkoreaner wechselt von TFT Fitogether in die Messestadt. Zuvor spielte der ausgebildete Verteidiger vier Jahre bei Ulsan Hyundai U15 und U18 und vier Jahre in einer High School-Mannschaft in Japan. Eunsoo Gong: „Lok Leipzig ist […]

Scroll Up