Tag: 25. September 2022

Veranstaltungen·Bühne

Poetischer Gruselschauer im Schumann-Haus

Sie bringen das Herz zum Rasen und beherrschen die Kunst, dass es dem Publikum kalt den Rücken hinunter läuft: Sebastian Krämer und Timo Brunke sind am Samstag, 1. Oktober, 20 Uhr, im Club Florestan des Schumann-Hauses mit ihrem Schauerballaden-Abend „Zackebuh“ zu Gast.  Sebastian Krämer, und Timo Brunke, fantasievolle Liederdichter und akrobatische Sprachkomponisten, wollen der recht […]

Im 107. Stadtderby triumphierte der 1. FC Lok Leipzig, der damit ins Achtelfinale des Sachsenpokals einzieht. Foto: Jan Kaefer
Sport·Fußball

BSG Chemie vs. 1. FC Lok 7:8 n.E. – Fair und umkämpft, Leipziger Derby mit Überlänge

Fünfzehn Tore im Pokalderby! Klingt spektakulär, doch erforderte von allen Beteiligten enorme Ausdauer. Denn all diese Treffer des Drittrundenspiels im sächsischen Landespokal zwischen der BSG Chemie Leipzig und dem 1. FC Lok Leipzig, fielen am Sonntagabend (25. September) erst im Elfmeterschießen. Im mit 4.999 Zuschauern ausverkauften Alfred-Kunze-Sportpark, avancierte der erst 20-jährige Ben Keßler zum Pechvogel. […]

Protest des grünen Leipziger Stadtrats Jürgen Kasek gegen den Opernball in Leipzig. Foto: LZ
Der Tag

Das Wochenende, 24./25. September 2022: Proteste und Demos in Leipzig, wieder brennen Autos und Kanzler schließt Energie-Deal in Abu Dhabi + Videos

Erneut neigt sich ein Wochenende mit mehreren Demos für Leipzig dem Ende entgegen: So demonstrierten die Gruppierung Freie Jugend Leipzig und die Kidical Mass, außerdem fanden Proteste gegen den Opernball, Russlands Teilmobilmachung und das iranische Regime statt. Am frühen Sonntagmorgen brannten auf einem Schönefelder Firmengelände sechs Wagen. Und: Beim Besuch des Kanzlers in Abu Dhabi […]

Kultur·Lebensart

Im Gespräch mit Konstanze (5): Selbstwahrnehmungen. Über existenzielles Selbstdenkertum im Ausnahmezustand

Das „Wahrsprechen“ hat notwendig erst einmal eines zur Voraussetzung: das offene kritische Denken sich selbst gegenüber. Zu sagen, was IST, erfordert den Mut ins Offene zu gehen. Das Offene kennt keine allgemeingültigen Grenzziehungen. Der Einzelne beschreitet den Weg, den er geht, wenn er ins Offene, ins Freie geht als erster und experimentiert mitten hinein in […]

Veranstaltungen·Bühne

Die lebendige Jukebox: Musik, Texte & Performance im Rahmen des OSTlichter Stadtteilkulturfestivals

Der „Laden auf Zeit“ (Kohlgartenstr. 51) verwandelt sich am So, den 02. und Mo, den 03.10.2022 je 14-17 Uhr in eine begehbare Jukebox. Besucher/-innen und neugierige Passant:innen ziehen gegen eine Spende ein Los, das entscheidet, welcher etwa fünfminütige Kulturhappen exklusiv für sie aufgeführt wird. Im Lostopf finden sich u.a. soulinspirierte Lieder, inszenierte Texte, vertonte Videos […]

Verbotsschild an einem Kinderspielplatz. Foto: Ralf Julke
Politik·Leipzig

Rauchverbot auf Leipzigs Spielplätzen: Wenn ein Ordnungsamt schon vorher über die Nichtumsetzbarkeit klagt

Seit über zwei Jahren versuchen nun Jugendparlament und Ratsfraktionen irgendwie das Rauchverbot auf Leipziger Spielplätzen zu bekommen. Doch das Leipziger Ordnungsdezernat tut sich unheimlich schwer damit, auch nur die fünf versprochenen Pilotprojekte umzusetzen. Weshalb die SPD-Fraktion nach den Ferien wieder etwas ungeduldig wurde und nachfragte. „Im September 2020 hatte die Ratsversammlung die Stadtverwaltung beauftragt, eine […]

Graffiti an einemn Wartehäuschen in der Weißestraße. Foto: Jan Kaefer
Wirtschaft·Mobilität

Angebotseinschränkungen bei den LVB: Sind wirklich nur Corona-Infektionen schuld am „Ferienfahrplan“ der LVB?

In Krisenzeiten zeigt sich meist an vielen Stellen zugleich, was in den vorhergehenden Jahren versäumt und falsch gesteuert wurde. Wer auf der L-IZ aufmerksam mitliest, weiß, wie lange wir schon über den unterfinanzierten ÖPNV in Leipzig schreiben. Unterfinanzierung heißt eben nicht nur, dass ein System knapp gehalten wird. Sie hat auch Folgen. Und die beschäftigen […]

In Panitzsch selbstverständlich: Die Kirche als Konzertstätte. Foto: Ghostwriter123, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=71055759
Bildung·Zeitreise

Kirche bei Leipzig: Der „Hohepriester“ zu Panitzsch

Die Nikolaikirche Leipzig und die Thomaskirche Leipzig sind weithin bekannt. Darüber hinaus gibt es Wissenswertes und Besonderes über so manche Kirche in und nahe der Messestadt zu berichten. Heute im Porträt: der erste der „Drei Hohepriester“ – die Kirche zu Panitzsch in Borsdorf. Sie ist Gotteshaus und Kulturzentrum, Konzerthalle und Ausstellungszentrum: die Kirche zu Panitzsch. Entstanden […]

Birk Grüling, Lucia Zamolo: Ein T-Rex namens Sue. Foto: Ralf Julke
Bildung·Bücher

Ein T-Rex namens Sue: Ein Entdeckerinnenbuch mit lauter Dinosauriern drin

Das Besondere an diesem Buch ist nicht der Tyrannosaurus Rex, obwohl er natürlich drin vorkommt nebst vielen anderen Stars des Dinosaurierzeitalters. Das Besondere ist die zwinkernde Verschiebung der Wahrnehmung auf die handelnden Personen. Denn auch für die Entdeckung der Giganten der Urzeit gilt: Die Hälfte der Entdeckungen haben Frauen gemacht. Und Birk Grüling und Lucia […]

Aufgeschlagenes Buch mit Händen
Veranstaltungen·Bühne

Bei uns zu Gast: Der Schriftsteller Landolf Scherzer

Die Halbinsel Krim ist eine Region, die ein Paradies sein könnte, aber zum Spielball zwischen Russland und der Ukraine wurde. Als Landolf Scherzer, der „Spezialist für Recherchen vor Ort“, 2019 auf die Krim fuhr, konnte er jedoch nicht ahnen, dass es der Vorabend eines Krieges würde. Trotzdem wird aus seinen Beobachtungen und Begegnungen die historische […]

Wirtschaft

Arbitrage-Handel, was war das gleich noch mal?

Nach der Entstehung des Kryptowährungshandels haben sich in den letzten Jahren die Strategien hierzu kontinuierlich weiterentwickelt. Eine dieser Strategien ist der Arbitrage-Krypto-Handel. Definition von Arbitrage-Handel    Der Einsatz von Krypto-Arbitrage-Handel erwirbt das Absicherungsprinzip in traditionellen Marktsektoren. Sie kaufen Kryptowährungs-Assets zu einem niedrigeren Wert bei einer Krypto-Börse. Danach können sie es an anderen Börsen zu einem höheren […]

Melder vom 25.9.2022

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

Delitzsch ist ein lebenswertes Stück Sachsen. © Christian Maurer, Stadt Delitzsch
Wortmelder

Aktuelle Meldungen aus Delitzsch

In der Tourist-Info wird eine Stelle frei Weil eine Kollegin in den Ruhestand geht, wird in der Tourist-Information im Delitzscher Barockschloss eine Stelle frei. Diese soll ab 1. Januar 2023 neu besetzt werden. Im Team der Tourist-Information berät man Gäste bei ihrem Aufenthalt in Delitzsch und der gesamten Destination, führt bei thematischen Rundgängen durch die […]

Wortmelder

Rückblick auf die Delitzscher Stadtratssitzung am 22. September 2022

Die wichtigsten Informationen im Überblick 1. Vereidigung des Oberbürgermeisters Nachdem der dienstälteste Stadtrat Reinhard Zänker von den anwesenden Stadträtinnen und -räten dazu bestimmt wurde, den zum Delitzscher Oberbürgermeister gewählten Dr. Manfred Wilde zu vereidigen, nahm er diesem den Amtseid und die Verpflichtung gegenüber der Gemeinde und den Einwohnerinnen und Einwohnern ab. 2. Jens Frieß nimmt […]

Wortmelder

Carl Christian Wittig erhält Jazznachwuchspreis 2022

Carl Christian Wittig heißt der Gewinner des diesjährigen Jazznachwuchspreises. Der von der Marion Ermer Stiftung mit Unterstützung der Stadt Leipzig vergebene Preis wird am 26. Oktober im Rahmen der 46. Leipziger Jazztage „Talkin ‘bout my generation“ im UT Connewitz verliehen. Der Preis ist mit 6500 Euro dotiert. Nach der Preisverleihung wird Carl Christian Wittig mit […]

Bild: Leni und Tom/Pixabay
Wortmelder

Seltene Erkrankungen: Online-Vortrag und -Austausch

Gemeinsam mit dem Universitären Zentrum für seltene Erkrankungen und dem Netzwerk Selbsthilfe für Menschen mit seltenen Erkrankungen Leipzig und Mitteldeutschland (NESSEL) organisiert und moderiert die Selbsthilfekontakt- und Informationsstelle (SKIS) des Gesundheitsamtes am 10. Oktober von 16 bis 19 Uhr die Online-Veranstaltung „Ziemlich häufig: Seltene Erkrankungen“. Das Programm ist unter www.leipzig.de/selbsthilfe zu finden. Eine Anmeldung per […]

Ortseingangsschild Eilenburg
Wortmelder

Aktuelle Meldungen aus Eilenburg

Was machen die Eilenburger in der Adventszeit? Der Kalender zum Mut- und Mitmachen Traditionell wird das Rathaus in der Weihnachtszeit zu einem riesigen Adventskalender. Auch in diesem Jahr wollen wir den Kalender wieder gut füllen und vom ersten bis 24. Dezember jeden Tag ein Türchen öffnen. In der Vergangenheit verbargen sich hinter den Fenstern Aktionen […]

Wortmelder

Ein sächsisches Entlastungspaket ist dringend geboten, denn das Bundespaket ist eine Mogelpackung

Die Linksfraktion hat Donnerstag im Landtag erneut Forderungen an die Staatsregierung formuliert, ein sächsisches Entlastungspaket aufzulegen (Drucksache 7/10818). Dazu sagt Marco Böhme, Sprecher der Linksfraktion für Energie und Klimaschutz: „Die Koalition macht noch immer keine Anstalten, ein sächsisches Entlastungspaket aufzulegen. Das ist enttäuschend für die vielen Menschen und Unternehmen, die seit Wochen nach Hilfe rufen. […]

Wortmelder

Zuwachs im Elefantentempel: Jungbulle in der Nacht geboren

Große Überraschung am frühen Morgen: Der Dienstbeginn im Elefantentempel Ganesha Mandir hat heute mit der Entdeckung eines Elefantenjungtieres begonnen. Elefantenkuh Pantha (10) ist in der Nacht zum Sonntag zum ersten Mal Mutter geworden und hat die Geburt des kleinen Bullen im Beisein ihrer erfahrenen Mutter Kewa und ihrer Schwester Thuza, die ebenfalls ein Jungtier erwartet, […]

Wortmelder

Eine bessere Zukunft ist möglich – aber wie in Zeiten von Krieg und Krisen?

Haben Sie sich schon einmal Sorgen um die Zukunft gemacht? Damit sind Sie nicht allein, denn die Deutschen zählen zu den unumstrittenen Weltmeistern in Sachen Zukunftspessimismus. Dabei zeigen Studien: Unsere Welt wird in Wirklichkeit immer besser! Aber stimmt das noch im dritten Corona-Jahr, in Zeiten des verbrecherischen russischen Angriffskrieges auf die Ukraine und den bedrohlichen […]

Polizeischild
Polizeimelder

Polizeibericht 25. September: Falscher Polizeibeamter, Transporter angezündet, Brand eines Baggers

Transporter angezündet Ort: Leipzig (Schönefeld-Ost), Zeit: 25.09.2022, gegen 00:25 Uhr In der vergangenen Nacht zündeten Unbekannte auf einem Firmengelände mittels einer brennbaren Flüssigkeit sechs Transporter (4x VW Crafter, 2 x Citroen) an, die vollständig abbrannten. Durch die Hitzeeinwirkung wurde darüber hinaus eine angrenzende Halle beschädigt. Einsatzkräfte der Feuerwache Nordost konnten den Brand löschen. Der entstandene […]

Wortmelder

Verbraucherzentrale gibt Tipps gegen Lebensmittelverschwendung

Pro Kopf und Jahr entstehen rund 78 Kilogramm Lebensmittelabfälle in Deutschland, so die aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts. Dabei sind 40 Prozent der in Privathaushalten anfallenden Lebensmittelabfälle vermeidbar. Das ist nicht nur schlecht für die Umwelt. Mit den Lebensmitteln landet auch bares Geld in der Tonne. Anlässlich der Aktionswoche gegen Lebensmittelverschwendung vom 29. September bis […]

Wortmelder

„Klimaschutz, Energiesouveränität und wirtschaftliche Entwicklung sind nur mit erneuerbaren Energien möglich“

Sachsens Energie- und Klimaschutzminister Wolfram Günther hat am Mittwoch, (21.9.) im Sächsischen Landtag auf die Notwendigkeit einer deutlich beschleunigten Energiewende hingewiesen. In einer Fachregierungserklärung zum Thema Energie führte der Minister aus, die Nutzung erneuerbarer Energieträge sei nötiger und dringender denn je. Günther: „Energiepolitik ist Wirtschaftspolitik, Sozialpolitik, Umweltpolitik und spätestens seit dem 24. Februar auch Sicherheitspolitik. […]

Sportmelder

HC Leipzig e.V.: Auswärtserfolg gegen Schozach-Bottwartal

Kein Spiel für schwache Nerven. Aber mit Happy End. Der HC Leipzig entführt im Ländle beide Punkte und bezwingt Aufsteiger SG Schozach-Bottwartal denkbar knapp mit 22:21. Das Spiel begann als Blaupause des letzten Heimspiels gegen Herrenberg. Die Gäste führen nach sechs Minuten 4:1. Richtig, diesmal hatten wir den besseren Start. Der Spielverlauf war bis kurz […]

Logo GWZO
Wortmelder

Ukraine im Fokus – Ringvorlesung und GWZO-Jahresvorlesung widmen sich dem Land im Krieg

Die interdisziplinäre Ringvorlesung zur Literatur, Kultur und Geschichte der Ukraine, die im Frühjahr 2022 mehrere Leipziger Institute ins Leben gerufen hatten, wird ab Mitte Oktober am Leibniz-Institut für Geschichte und Kultur des östlichen Europa (GWZO) fortgesetzt. Die deutsch-englische Vortragsreihe widmet sich in Präsenz und digital der Geschichte der heutigen ukrainischen Gebiete, von der Archäologie bis […]

Scroll Up