Tag: 23. Januar 2023

Der Gegenprotest mit dem gewohnten zeichen der Ablehnung. Foto: LZ
Leben·Gesellschaft

Montags auf dem Ring: Der immergleiche Mummenschanz + Video

Rund 250 und 16. Das sind wohl die wichtigsten Informationen zu den neuerlichen Demonstrationen aus dem putinfreundlichen und rechten Spektrum rings um die mittlerweile getrennt marschierenden „Querdenker“ in Leipzig. Rund 250 Teilnehmende haben sich seit 19 Uhr den Aufrufen des Ex-NPD-Funktionär Volker Beiser und des Ex-NVA-Bundeswehr-Soldaten Bernd R. am heutigen 23. Januar 2023 noch angeschlossen. […]

Leuschner-Platz unter blauem Himmel.
Der Tag

Montag, der 23. Januar 2023: Mutmaßliche rechte Terrorgruppe angeklagt, Umfrage zum Leuschner-Platz gestartet und besetzter Wald bei Dresden soll geräumt werden

Rund ein dreiviertel Jahr nach dem Auffliegen einer mutmaßlichen rechten Terrorgruppe hat die Bundesanwaltschaft Anklage erhoben. Außerdem soll ein besetztes Waldstück bei Dresden seit heute geräumt werden und die Stadt Leipzig hat eine Online-Umfrage zur Gestaltung des Wilhelm-Leuschner-Platzes gestartet. Die LZ fasst zusammen, was am Montag, dem 23. Januar 2023, in Leipzig, Sachsen und darüber […]

Foto vom Tag des Geschehens.
Leben·Fälle & Unfälle

„Die Masse macht die Musik“: Beteiligter des „Sturms auf die Psychiatrie“ vom Amtsgericht verurteilt

Einer der „Corona-Spaziergänger“, die im Januar 2022 auf das Gelände der Leipziger Uniklinik stürmten, ist wegen des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte verurteilt worden. Das Gericht sah am 18. Januar 2023 Dirk R.s Mittäterschaft am gewaltsamen Durchbrechen der Polizeikette als erwiesen an, obwohl ihm einzelne Gewalthandlungen gegen Polizisten nicht nachgewiesen werden konnten. Der Angeklagte ist seit […]

Das Objekt in Leipzig-Probstheida.
Politik·Brennpunkt

Leipzigs „Lange Lulatsche“: Die Lange Lene in Probstheida

In Leipzig gibt es zwei Gebäude, die rekordverdächtig sind, mit ihren deutlich mehr als 300 Metern Länge. Eines davon ist mehr als 50 Jahre alt – und hat vom Volksmund einen liebevoll-augenzwinkernden Spitznamen bekommen. Lange Lene – so heißt ein außergewöhnliches Wohnhaus in Leipzigs Stadtteil Probstheida: Die Lange Lene ist mit ihren 333 Metern Leipzigs […]

Der Hauptangeklagte vor Gericht.
Leben·Fälle & Unfälle

Von „Shiny Flakes“ zu „Candylove“? Drogenprozess gegen „Kinderzimmer-Dealer“ und vier Mitangeklagte in Leipzig gestartet + Video

Als „Kinderzimmer-Dealer“ sorgte er vor Jahren mit der Drogen-Plattform „Shiny Flakes“ für Furore, eine Dokumentation auf Netflix machte ihn weltbekannt: Seit Montagmorgen, dem 23. Januar 2023, muss sich der junge Leipziger Maximilian S. (28) wegen illegaler Drogenschäfte erneut vor dem Landgericht verantworten. Die Anklage wirft ihm vor, sich mit Komplizen zu einer Bande zusammengetan zu […]

Porträt Thomas Dienberg.
Politik·Leipzig

Der Stadtrat tagte: Nicht nur die SPD-Fraktion muss sich gedulden bis zum neuen Aktionsprogramm Radverkehr + Video

So ein bisschen muss Leipzigs Verkehrsbürgermeister Thomas Dienberg nun ausbaden, was seine Vorgänger/-innen im Amt jahrelang nicht auf die Reihe bekommen haben. Denn auch nicht umgesetzte Radverkehrsentwicklungspläne bedeuten am Ende einen riesigen Stau von Maßnahmen, die jetzt eigentlich in einem Affenzahn umgesetzt werden müssten, damit Leipzig den Titel „Fahrradstadt“ tatsächlich einmal zu Recht in Anspruch […]

Zugeklebtes Verkehrsschild.
Wirtschaft·Mobilität

Der Stadtrat tagte: Der Leipziger Ärger mit mutwillig zugeklebten Verkehrszeichen + Video

Da war Baubürgermeister Thomas Dienberg selbst erschrocken, als er vom Verkehrs- und Tiefbauamt (VTA) die aktuelle Liste mit unkenntlichen Verkehrszeichen in Leipzig zugearbeitet bekam. 116 Verkehrsschilder sind so zugeklebt, dass sie nicht nur nicht mehr erkennbar sind, sondern auch das Eingreifen des Ordnungsamtes unmöglich machen. Die Linksfraktion hatte gefragt. Denn in vielen Ortsteilen der Stadt […]

Klinke zum Neuen Rathaus.
Politik·Leipzig

Der Stadtrat tagte: Warum man für ein Förderprogramm für Balkon-Solaranlagen in Leipzig zwei Jahre braucht + Video

Ist jetzt sogar Berlin schneller als Leipzig? Das war eine der Fragen, die Grünen-Stadtrat Jürgen Kasek am 18. Januar hatte, als er seine Unzufriedenheit mit der Antwort der Stadtverwaltung auf die Grünen-Anfrage zu Balkon-Solaranlagen im Stadtrat deutlich machte. Zwei wertvolle Jahre sind vergangen. „Mit dem Doppelhaushalt 2021/22 wurde ein Förderprogramm zur Errichtung von Balkonsolargeräten beauftragt, […]

Blick auf das Buchcover.
Bildung·Bücher

Morde, die Geschichten schrieben: Wie sächsische Kriminalfälle in die Literatur gerieten

Das ist das Spezialgebiet von Henner Kotte, den viele Leser auch als Autor unverwechselbarer Kriminalromane kennen: historische Kriminalfälle. Und zwar vor allem solche, die dann ihre Spuren auch noch in der Literatur hinterlassen haben und oft zur Vorlage von Meisterwerken der Weltliteratur wurden. Und einige dieser Kriminalfälle haben sich natürlich in Sachsen abgespielt. Und natürlich […]

Melder vom 23.1.2023

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

Staatsminister Thomas Schmidt.
Wortmelder

Revierkonferenz diskutiert Strukturwandel

Wie regionale Unternehmen noch mehr zum Treiber des Strukturwandels in Sachsen werden können und welche Rolle dabei junge Menschen spielen, darum ging es heute (23. Januar 2023) in Niesky auf der 2. Revierkonferenz des Lausitzer Reviers. 150 Vertreter aus Wirtschaft, Kommunen und Zivilgesellschaft folgten der Einladung von Staatsminister Thomas Schmidt sowie der Sächsischen Agentur für […]

Porträt Felix Ekardt.
Wortmelder

„Heibo“ bleibt? Waldrodung nordöstlich von Dresden bedroht Moore und Klimaschutz

Das von der Aktivist/-innengruppe „Heibo“ besetzte Waldstück in der Laußnitzer Heide soll ab heute, 23. Januar, geräumt werden und für Sand- und Kiesabbau Platz machen. Der BUND Sachsen sieht durch die geplante Waldrodung angrenzende Moore bedroht – die unerkannten Riesen im Klimaschutz. Würschnitz. Im Auftrag des Kieswerkes Ottendorf-Okrilla GmbH & Co. KG soll eine Waldfläche […]

Schild an einer Hauswand mit der Aufschrift Polizei
Polizeimelder

2. Polizeibericht 23. Januar: Verkehrsunfall mit verletzten Kindern, Einbruch, Audi Q3 gestohlen

Verkehrsunfall mit zwei verletzten Kindern Ort: Delitzsch, Hallesche Straße, Zeit: 23.01.2023, 07:39 Uhr Heute Morgen befuhr ein 42-Jähriger mit seinem Opel die Hallesche Straße in der Ortslage Delitzsch in stadteinwärtige Richtung. In Höhe des Grundstücks 58 überquerten zwei 12-jährige Mädchen von links nach rechts die Fahrbahn. Dabei wurden sie fast mittig auf der Fahrbahn von […]

Susanne Schaper (MdL, Landesvorsitzende Die Linke Sachsen) vor einem Mikrofon
Wortmelder

Susanne Schaper (Linke): Tierärztliche Notversorgung gewährleisten

Zur kürzlich bekannt gewordenen Einstellungen der tierärztlichen Notversorgung durch die Kleintierklinik der Universität Leipzig erklärt die tierschutzpolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke im Sächsischen Landtag, Susanne Schaper: „Schon im Herbst vergangenen Jahres hatte ich, darauf hingewiesen, dass die Situation der tierärztlichen Notversorgung äußerst angespannt ist. Die jetzige Ankündigung der Kleintierklinik der Universität Leipzig verschärft die […]

Das Polizeirevier in der Dimitroffstraße
Polizeimelder

Polizeibericht 23. Januar: Brand einer Stallanlage, Kutschenunfall, Messengerbetrug

Verkehrsunfallflucht – Zeugenaufruf Ort: Laußig (Kossa), Hauptstraße, Zeit: 22.01.2023, 05:00 Uhr bis 10:00 Uhr Am Sonntagvormittag wurden Beamte des Polizeireviers Eilenburg in den Laußiger Ortsteil Kossa gerufen, da ein Passant einen beschädigten Pfeiler und eine Beschädigung der Friedhofsmauer in der Hauptstraße festgestellt hatte. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein unbekanntes Fahrzeug, bei dem es sich dem […]

Bild: Leni und Tom/Pixabay
Wortmelder

Nutzerfreundlicher, interaktiv, mehr Barrierefreiheit: Onlinewache startet in neuem Gewand

Responsive Design, hoher Grad an Barrierefreiheit und Plausibilitätsprüfung bei Eingabe – die „Onlinewache“ der sächsischen Polizei erstrahlt ab sofort in neuem Licht, wird nutzerfreundlicher und moderner. Diebstahl, Betrug, Sachbeschädigung, Hass und Hetze im Netz aber auch andere Straftaten können dort online angezeigt werden. „In Sachsen wurde 2009 die erste Onlinewache in Betrieb genommen. Seither hat […]

Autokennzeichen mit der Aufschrift Auto
Wortmelder

Kfz-Zulassungs- und Führerscheinstelle in Torgau zwei Tage geschlossen

Kfz-Zulassungsstelle und Fahrerlaubnisbehörde des Landkreises Nordsachsen in Torgau müssen am Donnerstag und Freitag (26./27.01.23) geschlossen bleiben. Beide Bereiche ziehen innerhalb des Verwaltungsstandortes am Südring um. Für die Dauer der Schließung waren vorsorglich keine Termine vergeben worden. In dringenden Fällen können jeweils von 8.30 bis 12 Uhr die Kfz-Zulassungsstellen in Delitzsch und Oschatz aufgesucht werden. Die […]

Waldbesetzung „Heibo“. Foto: Jannis Große
Wortmelder

Grüne Jugend Sachsen kritisiert geplante Räumung scharf und fordert einen Stopp des Kiesabbaus

Die Grüne Jugend Sachsen solidarisiert sich mit den Besetzer/-innen, fordert eine Aussetzung der geplanten Räumung und fordert außerdem einen Stopp des Kiesabbaus im Heidebogen. Charlotte Henke, Landessprecherin der Grüne Jugend Sachsen Sachsen, kommentiert: „Als Grüne Jugend Sachsen Sachsen solidarisieren wir uns mit den Besetzer/-innen von Heibobleibt. Die angedrohte Räumung des Heibo ist völlig überzogen und […]

Scroll Up