8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Isolation Trap: Die Leipziger Sängerin Bianca Aristía veröffentlicht ihren ersten Song zur Coronasituation

Mehr zum Thema

Mehr

    „Wir leben ja wirklich in verrückten Zeiten und gerade diese haben mich inspiriert einen Song über die unsere globale Corona-Virus-Situation zu schreiben“, schreibt uns die Leipziger Singer-Songwriterin Bianca Aristía. „Isolation Trap“ heißt er und kommt am Freitag, 24. April, als Single heraus. „Ich singe darin über Gedanken und Gefühle, die während einer solchen Isolationsphase aufkommen können und dass es besonders jetzt sehr wichtig ist, intensiven Kontakt zu anderen (und zu seiner eigenen inneren Welt) zu pflegen.“

    Das mit der Singer-Songwriterin nimmt sie ernst. Man hört es auch: Da hat sie sich die großen Sängerinnen aus den USA zum Vorbild genommen. Und so singt sie auch auf englisch: „This isolation trap pulls us deeper into ourselves / Where the dark shades of the past need us to be compassionate.“

    „Finden wir uns nicht alle gerade mehr oder weniger in einer Isolation Trap (dt.: Isolationsfalle) wieder?“, fragt Bianca Aristía und konfrontiert uns mit Gefühlen und Themen in unserem Leben, denen wir noch nicht ins Auge geblickt haben. „Es ist eine schwierige Zeit für uns alle, aber ebenso eine Chance.“

    Bianca Arista: Isolation Trap. Cover: Bianca Arista
    Bianca Arista: Isolation Trap. Cover: Bianca Aristía

    Die junge Singer-Songwriterin Bianca Aristía aus Leipzig hat diese ergriffen und die globale Covid-19 Situation als Inspirationsquelle für neue Musik genutzt. Die Botschaft ist es, sich mit sich selbst und anderen zu vernetzen und verbunden zu fühlen, gerade in Zeiten wie diesen, denn das ist der einzige Weg seiner eigenen Isolationsfalle zu entgehen.

    „Alles ist hier selbst gemacht – vom Songwriting über die Produktion, das Mixing und Mastering bis hin zum Artwork und das nur mit zwei Personen.“ Einmal ist es die Sängerin selbst und zum anderen ihr Keyboarder und Produzent Lennart Jahn. Der Song, der auch Teil ihrer kommenden Corona-inspirierten EP sein wird, ist sehr schlicht gehalten. Pop-Gitarren sind das zentrale Element, kombiniert mit freshen R&B Drums, die essentiell für einen typischen Bianca Aristía Song sind, getoppt von ihrem souligen Gesang.

    Begeistert hat sie mit ihrer Stimme schon die komplette Jury der TV-Show „The Voice of Germany“. Das Publikum begeisterte sie schon zu Konzerten in Deutschland, Mexiko, Spanien, Italien und Belgien. Aber auch diese Tourneen werden noch für lange Zeit ausfallen. Wahrscheinlich werden Musiker/-innen noch viel kreativer werden müssen, wenn sie unter den Bedingungen von Ausgangssperren und Kontaktverboten trotzdem ihr Publikum erreichen wollen.

    Bianca Aristía: „Isolation Trap ist eine positive Message für alle in diesen ungewissen Zeiten.“

    Bianca Aristía „Isolation Trap“ (Single) wird am 24. April 2020 veröffentlicht und wird in den Stores von iTunes, Amazon und Spotify zu finden sein.

    Hinweis der Redaktion in eigener Sache

    Natürlich werden auch die L-IZ.de und die LEIPZIGER ZEITUNG in den kommenden Tagen und Wochen von den anstehenden Entwicklungen nicht unberührt bleiben. Ausfälle wegen Erkrankungen, Werbekunden, die keine Anzeigen mehr schalten, allgemeine Unsicherheiten bis hin zu Steuerlasten bei zurückgehenden Einnahmen sind auch bei unseren Zeitungen L-IZ.de und LZ zu befürchten.

    Doch Aufgeben oder Bangemachen gilt nicht 😉 Selbstverständlich werden wir weiter für Sie berichten. Und wir haben bereits vor Tagen unser gesamtes Archiv für alle Leser geöffnet – es gibt also derzeit auch für Nichtabonnenten unter anderem alle Artikel der LEIPZIGER ZEITUNG aus den letzten Jahren zusätzlich auf L-IZ.de ganz ohne Paywall zu entdecken.

    Unterstützen Sie lokalen/regionalen Journalismus und so unsere selbstverständlich weitergehende Arbeit vor Ort in Leipzig. Mit dem Abschluss eines Freikäufer-Abonnements (zur Abonnentenseite) sichern Sie den täglichen, frei verfügbaren Zugang zu wichtigen Informationen in Leipzig und unsere Arbeit für Sie.

    Vielen Dank dafür.

     

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ