10.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Gestohlenes Fahrrad aufgefunden: Polizei sucht nach dem Eigentümer

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Manchmal findet die Polizei bei ihrer Arbeit an Tatorten Gegenstände, die sie so nicht erwartet hätten. So fand die Polizei im Zuge der Aufnahme eines Metalldiebstahles in Borna an einem unbewohnten Mehrfamilienhaus im Mai ein verstecktes Fahrrad. Das Crossbike besaß ursprünglich auch mal eine Rahmennummer. Diese wurde von schmirgelnden Fingern jedoch beinahe bis zur Unkenntlichkeit heraus geschliffen. Allein diese Tatsache lässt vermuten, dass es sich bei dem Fahrrad um Diebesgut handeln könnte.

    Aus diesem Grund sucht die Polizei nun auch nach dem Eigentümer des Rades. Wer erkennt in dem Fahrrad sein Eigentum wieder oder weiß, wem es ursprünglich gehörte und dem es gestohlen wurde? Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Borna, Grimmaische Straße 1a in 04552 Borna, Tel. (03433) 244-0 zu melden.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige