8.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Wann werden die „Kröten“-Zäune endlich wieder entfernt?

Mehr zum Thema

Mehr

    Von Lisa Selig: Wann dürfen Kinder wieder Kinder sein und miteinander spielen? Ich kenne einige, denen es gut gefällt, dass das Spielen mit Freunden draußen auf dem Spielplatz zurzeit verboten ist. Sie heißen Apple und Google und warten nur darauf, beim nächsten Update die Corona-App ungefragt auf allen Smartphones zu installieren, und dann liebe Kinder ist es so weit, dann dürft ihr wieder raus, aber nur solange, bis das Smartphone piept. Piept es, dann nichts wie weg, dann kam euch ein gefährliches Wesen zu nahe.

    Was lernen wir und unsere Kinder gerade?

    Dass bei Angst und „Lebensgefahr“ jedes Mittel recht zu sein scheint, das als „Gefahrenabwehr“ angepriesen wird, und dass ganz schnell übersehen wird, welche Gefahren für uns alle dadurch entstehen!

    Viele Grüße von Lisa Selig

    Wer ist systemrelevant? Und für welches System?

    Hinweis der Redaktion in eigener Sache

    Natürlich werden auch die L-IZ.de und die LEIPZIGER ZEITUNG in den kommenden Tagen und Wochen von den anstehenden Entwicklungen nicht unberührt bleiben. Ausfälle wegen Erkrankungen, Werbekunden, die keine Anzeigen mehr schalten, allgemeine Unsicherheiten bis hin zu Steuerlasten bei zurückgehenden Einnahmen sind auch bei unseren Zeitungen L-IZ.de und LZ zu befürchten.

    Doch Aufgeben oder Bangemachen gilt nicht 😉 Selbstverständlich werden wir weiter für Sie berichten. Und wir haben bereits vor Tagen unser gesamtes Archiv für alle Leser geöffnet – es gibt also derzeit auch für Nichtabonnenten unter anderem alle Artikel der LEIPZIGER ZEITUNG aus den letzten Jahren zusätzlich auf L-IZ.de ganz ohne Paywall zu entdecken.

    Unterstützen Sie lokalen/regionalen Journalismus und so unsere selbstverständlich weitergehende Arbeit vor Ort in Leipzig. Mit dem Abschluss eines Freikäufer-Abonnements (zur Abonnentenseite) sichern Sie den täglichen, frei verfügbaren Zugang zu wichtigen Informationen in Leipzig und unsere Arbeit für Sie.

    Vielen Dank dafür.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ