23 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

SC DHfK-Ruderin Annekatrin Thiele will Olympia-Ticket bei Quali-Regatta in Luzern sichern

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Ruder-Olympiasiegerin Annekatrin Thiele will es noch einmal wissen. Die 36-jährige Top-Athletin des SC DHfK Leipzig steht kurz vor der Teilnahme an ihren vierten Olympischen Spielen. Bei der Qualifikations-Regatta am Wochenende in Luzern (15.-17.5.) will Thiele im Doppelzweier mit Bootspartnerin Leonie Menzel (RC Germania Düsseldorf) die letzten Olympia-Tickets für Tokio sichern.

    Vom WM-Titel bis zum Olympiasieg – SC DHfK-Ruderin Annekatrin Thiele hat in ihrer Karriere schon vieles erlebt. Ab Samstag betritt die 36-Jährige jedoch sportliches Neuland – mit positiver Anspannung, aber auch ein wenig Nervosität. Anlass ist die Olympische Qualifikationsregatta im schweizerischen Luzern, bei der die Wahl-Leipzigerin mit ihrer Bootspartnerin Leonie Menzel (RC Germania Düsseldorf) um die letzten begehrten Quotenplätze für Tokio kämpft. Im Doppelzweier müssen sie im Finale am Montag mindestens Zweite werden, um das Ticket zu buchen.

    „Für meine drei letzten Olympia-Teilnahmen musste ich bei keiner Nachqualifikation starten. Deshalb ist diese Situation neu für mich und etwas nervös ist man dadurch schon“, so Annekatrin Thiele, „aber wenn Leonie und ich unser Können abrufen können, dann bin ich optimistisch, dass wir in Luzern erfolgreich sein werden.“

    Im Trainingslager in Ratzeburg hätten sie in der vergangenen Woche noch einmal an der Feinabstimmung im Doppelzweier gearbeitet und Rennen mit Gegnern und verschiedenen Streckenlängen simuliert. „Wir haben uns in der Zusammenarbeit und auf technischer Ebene weiter stabilisiert und fahren gut vorbereitet in die Schweiz.“

    An die Regattastrecke auf dem Luzerner Rotsee erinnert sich Thiele gerne zurück. So holte sie dort u.a. 2013 mit dem Frauen-Doppelvierer Gold beim Weltcup-Finale und damit gleichzeitig den Gesamt-Weltcupsieg. Auch für Bootspartnerin Leonie Menzel (21) ist der Rotsee nach EM-Gold 2019 ein erfolgreiches Pflaster. Zwei gute Omen also? „Es ist schwer einzuschätzen, wie stark die Konkurrenz sein wird und mit welcher Taktik sie an den Start gehen“, so Thiele.

    Aktuell haben sieben Boote gemeldet, darunter mit den Britinnen die laut Thiele größten Konkurrentinnen. Das britische Boot landete bei der EM Anfang April in Italien zwei Plätze vor den Deutschen und holte Bronze. „Doch am Ende schauen wir nur auf uns. Wir wollen die Quali unbedingt schaffen und in Luzern über uns hinauswachsen“, so Thiele, „unser Boot läuft sehr gut und wir möchten unser Potenzial abrufen – ohne dabei die nötige Lockerheit zu vergessen.“

    Schaffen es die beiden unter die Top 2 im Finale und sichern somit den Olympia-Quotenplatz für den Doppelzweier, dann stehen die Chancen sehr gut, dass sie auch in Tokio in diesem Boot sitzen werden. Es wäre der krönende Abschluss von Annekatrin Thieles Olympia-Karriere, die 2008 mit Olympia-Silber – ebenfalls im Doppelzweier – begann.

    Voraussichtliche Startzeiten von Annekatrin Thiele (SC DHfK Leipzig) & Leonie Menzel (RC Germania Düsseldorf) im Doppelzweier bei der Qualifikations-Regatta in Luzern (15.-17.5.):
    (Quelle: https://worldrowing.com/wp-content/uploads/2020/12/FOQR-Lucerne-Provisional-Timetable-D.5.2-050521.pdf, Stand: 05.05.2021)

    Samstag, 15.05.2021
    10:35 /10:42 Uhr Vorläufe 1 & 2

    Sonntag, 16.05.2021
    10:49 Uhr evtl. Zwischenlauf

    Montag, 17.05.2021
    10:20 Uhr Finale

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige