17.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Verkehrseinschränkungen rund um Landtagswahl am 1. September

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Zur ordnungsgemäßen Absicherung der Landtagswahl am Sonntag, 1. September, sind im Umfeld des Neuen Rathauses, am Dittrichring und in der Großen Fleischergasse umfangreiche verkehrsorganisatorische Maßnahmen notwendig.

    Ab 18 Uhr werden folgende Straßen für den Verkehr gesperrt: Oberer Dittrichring zwischen Thomaskirchhof und Barfußgäßchen, Große Fleischergasse zwischen Barfußgäßchen und Parkplatz Große Fleischergasse, Oberer Martin-Luther-Ring zwischen Petersstraße und Martin-Luther-Ring, Markgrafenstraße zwischen Martin-Luther-Ring und Burgplatz, Burgplatz und Lotterstraße, Rudolphstraße zwischen Martin-Luther-Ring und Manetstraße sowie Manetstraße zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Rudolphstraße.

    Für den Oberen Dittrichring, die Große Fleischergasse, Rudolphstraße und Manetstraße besteht am 1. September absolutes Haltverbot. Die Zufahrt zur Tiefgarage Burgplatz bzw. zum Parkplatz Große Fleischergasse ist jederzeit möglich.

    Kandidaten-Check von Abgeordnetenwatch: Lobbyismus, Vermögenssteuer, Landarztquote, Kita …

    Probefahrt, Reparaturbetrieb und die erstaunliche Frage nach der Mündigkeit in einem kontrollbesessenen System

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige