6.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

„Make Tramping Great Again!“ – StuRa ruft zu Tramprennen auf

Mehr zum Thema

Mehr

    Bereits zum vierten Mal in Folge veranstaltet das Referat für Nachhaltige Mobilität des Student_innenRates (StuRa) der Universität Leipzig ein Tramprennen unter der Prämisse, so weit wie möglich ohne Geld dem Campus zu entkommen: den Campus-Jailbreak.

    Ziel ist es, sich von einem zentralen Punkt aus in einer vorgegebenen Zeit nur per Anhalter soweit wie möglich fortzubewegen. Erlaubt ist alles, was kein Geld kostet. Für Trampteams mit Lust auf Abenteuer und Fernweh geht es dieses Jahr am 9. September um 12 Uhr auf dem Augustusplatz los.

    Im Jahr 2015 stellte das Gewinner_innenteam einen neuen Rekord auf. In 24 Stunden erreichte das Team Pi*Daumen nach 979,22 km das südfranzösische Orange. Damit konnte ein neuer Rekord in der 24-Stunden-Bestenliste der letzten drei Jahre erzielt werden.

    Johannes Groß, Referent für Nachhaltige Mobilität des StuRa organisiert das Tramprennen und erklärt: „Das diesjährige Motto „Make Tramping Great Again!“ ist eine Persiflage auf den immer stärker werdenden Rechtspopulismus, der auch an der Hochschule zu spüren ist. Die Teams sind dazu aufgerufen, in 24 Stunden so weit wie möglich aus dem Freistaat zu fliehen und dabei so viele Grenzen wie möglich zu überwinden. Eine internationale Wissenschaft braucht keine Grenzen. Für ein Europa der Reisefreiheit!“

    Mehr Infos unter: http://campus-jailbreak.blogspot.de/

    In eigener Sache – Eine L-IZ.de für alle: Wir suchen „Freikäufer“

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ