2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Klinikum St. Georg kann Notversorgung bei Stromausfall gewährleisten

Mehr zum Thema

Mehr

    Das Klinikum St. Georg hat die Strom- Testabschaltung für sicherheitsrelevante Anlagen erfolgreich bestanden und den Funktionsnachweis im Ernstfall erbracht. Die geplante Abschaltung der Elektroenergie fand morgens zwischen 7 und 8 Uhr statt. Nach umfangreichen Vorbereitungen verlief der Stresstest, bei dem der Standort in der Delitzscher Straße 141 vom öffentlichen Stromnetz getrennt wurde, völlig unproblematisch. Die Notstromanlagen des Klinikums konnten in der Zeit eine reibungslose Notversorgung sicherstellen.

    Während des Abschaltungszeitraums gab es keine planmäßigen Untersuchungen und Eingriffe. Das Wohl der Patienten war demnach zu keinen Zeitpunkt gefährdet, denn die Abschaltung fand unter streng kontrollierten Bedingungen statt. Getestet wurden der Notbetrieb von OP- und ITS-Räumen, Brandmeldeanlagen, Telefonanlagen, Aufzügen und Hubschrauberlandeplatz sowie die Mindestbeleuchtung bestimmter Räume mit 50 %.

    Mit dem heutigen Stresstest kann das Klinikum St. Georg positive Prüfungsergebnisse vermelden und eine Betriebsfähigkeit bei Stromausfall gewährleisten. Gemäß gesetzlicher Vorlage nach VDI 6010 Blatt 3 müssen moderne, komplexe bauliche Anlagen, wie Kliniken, ein Mindestmaß an Versorgungssicherheit bieten, welches durch die sogenannte „Schwarzschaltung“ geprüft wird.

    In eigener Sache: Für freien Journalismus aus und in Leipzig suchen wir Freikäufer

    https://www.l-iz.de/bildung/medien/2016/11/in-eigener-sache-wir-knacken-gemeinsam-die-250-kaufen-den-melder-frei-154108

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ