5.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

„Time Composer“– Klangerlebnis mit Laser-Harfe und Chor

Mehr zum Thema

Mehr

    Musik- und Showfreunde erwartet an diesem Wochenende ein kultureller Höhepunkt im Großen Lindensaal des Markkleeberger Rathauses. Am morgigen Sonnabend, dem 21. Januar 2017, tritt um 20.00 Uhr „Time Composer“ auf.

    „,Time Composer‘ ist ein außergewöhnlicher Künstler der internationalen Musikszene, welcher kreative Klänge mit visueller Ästhetik umsetzt. In seinen Konzerten erschafft er ein magisches Erlebnis, während er auf den Strahlen seiner Laser-Harfe spielt“, heißt es in der Ankündigung zur Veranstaltung.

    Was das Konzert so einzigartig für alle Markkleebergerinnen und Markkleeberger macht, ist dies: „Time Composer“ wird nicht nur von Guo Gan auf seiner chinesischen Geige begleitet, auch der Chor des Markkleeberger Gymnasiums „Rudolf-Hildebrand-Schule“ steht mit auf der Bühne. Der Klangkörper wird das Konzert mit eindrucksvollen Hintergrundgesängen komplettieren.

    Karten für die Veranstaltung gibt es zum Preis ab 18,00 Euro an der Abendkasse, im Vorverkauf an der Tourist- und Stadtinformation Markkleeberg sowie unter der Tickethotline 01806 70 07 33. Online sind die Karten unter www.reservix.de bzw. unter www.kalender.markkleeberg.de/tagestipps erhältlich.

    Zum Konzertbericht vom 23. Januar 2017 (inkl. Kurzinterview mit TIME COMPOSER)

    In eigener Sache: Lokaler Journalismus in Leipzig sucht Unterstützer

    https://www.l-iz.de/bildung/medien/2017/01/in-eigener-sache-wir-knacken-gemeinsam-die-250-kaufen-den-melder-frei-154108

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ