9.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Justizminister Gemkow übergibt Fördermittelbescheid für ehemalige 3. Grundschule in Leipzig

Von SMJus - Sächsisches Staatsministerium der Justiz

Mehr zum Thema

Mehr

    Justizminister Sebastian Gemkow übergibt im Rahmen des Investitionsprogramms „Brücken in die Zukunft“ am 6. April einen Fördermittelbescheid zur energetischen Sanierung der ehemaligen 3. Grundschule in Leipzig. Die Stadt Leipzig erhält rund 1,9 Millionen Euro für die energetische Sanierung des Plattenbaus aus DDR-Zeiten. Allein für die energetische Sanierung sollen rund 2,5 Millionen Euro verbaut werden. Insgesamt wird die Sanierung ca. 6 Millionen Euro kosten.

    Nach Fertigstellung im Juli 2018 sollen in der neuen dreizügigen Schule insgesamt knapp 400 Schüler unterrichtet werden. Einen neuen Namen hat die Schule übrigens noch nicht, der wird noch gesucht.

    In eigener Sache: Lokaler Journalismus in Leipzig sucht Unterstützer

    https://www.l-iz.de/bildung/medien/2017/03/in-eigener-sache-wir-knacken-gemeinsam-die-250-kaufen-den-melder-frei-154108

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ