10.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Belebter Campus: Gut besuchter Studieninformationstag der Universität Leipzig

Mehr zum Thema

Mehr

    Viel los auf dem Campus Augustusplatz: Bei sonnigem Frühlingswetter nutzten am heutigen Samstag (28. April 2018) knapp 4.000 Besucher die vielfältigen Angebote des Studieninformationstags der Universität Leipzig. Sie informierten sich über die zahlreichen Ausbildungsangebote der Alma mater Lipsiensis.

    Zum Campus Augustusplatz und in die Einrichtungen in der Innenstadt kamen vor allem studieninteressierte Schüler der 11. und 12. Klassen, aber auch deren Eltern und Großeltern sowie Masterinteressenten, um sich einen Überblick über das Studiengangspektrum und die Modalitäten des Hochschulzugangs zu verschaffen. Insgesamt 75 Veranstaltungen standen auf dem Programm.

    In Übersichtsvorträgen bekamen die jungen Studieninteressenten wichtige Informationen über fast alle Studiengänge, die zum Wintersemester 2018/19 an der Universität Leipzig angeboten werden. Sehr gute Resonanz fand – wie auch in den vergangenen Jahren – das Studi-Speed-Dating.

    Von 10 bis 15 Uhr beantworteten Studierende verschiedener Fachrichtungen im Neuen Augusteum „auf Augenhöhe“ Fragen zum Studium und zum Studentenleben in Leipzig. Ein weiteres Highlight des Studieninformationstages war auch das „Lehramts-Karussell“: Lehramtsstudierende verschiedener Fächer gaben im Hörsaalgebäude Auskünfte zur Gestaltung, dem Ablauf und den Inhalten des Studiums.

    Wie auch in der Vergangenheit, waren auch diesmal wieder die Führungen durch die Campus-Bibliothek und durch das digitale Sendestudio und die Redaktionsräume von Radio mephisto97.6, dem lokalen Radiosender der Universität Leipzig, gut besucht. Komplett ausgebucht waren die Campusführungen.

    Zahlreiche künftige Studierende und ihre Angehörigen nutzen die Chance, um bei einem Mittagessen in der Cafeteria oder der „Mensa am Park“ Kostproben des Leipziger Studentenlebens zu bekommen. „Auch die Wohnheimbesichtigungen und die Veranstaltungen zur Studienfinanzierung wurden sehr gut angenommen. Das sind Themen, die alle bewegen, die studieren wollen“, sagte Studienberaterin Cornelia Küpper.

    Die Mitarbeiterinnen der Zentralen Studienberatung sowie Studienfachberater aus allen Fakultäten standen den Studieninteressenten für individuelle Gespräche zur Verfügung, in denen es neben Fragen zum Studium auch um Berufsaussichten und Tätigkeitsfelder von Absolventen ging. Für Eltern und andere Angehörige der Studieninteressenten standen gesonderte Angebote auf dem Programm.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ