Artikel zum Schlagwort Studium

„Studium an einer sächsischen Hochschule ist eine gute Entscheidung“

Wissenschaftsministerin heißt neue Studierende willkommen – Zahl der Erstsemester stabil bei rund 20.000

Foto: Götz Schleser

„Ich begrüße alle Erstsemester an den sächsischen Hochschulen, die sich zum Wintersemester 2018/19 eingeschrieben haben und wünsche einen guten Start ins Studium. Sie haben eine gute Entscheidung getroffen“, sagt Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange zum Start des neuen Semesters. Weiterlesen

Leipzig School of Media vergibt drei Stipendien für berufsbegleitende Masterprogramme

Studienbewerberinnen und -bewerber, die zum Wintersemester 201/18 ein Masterstudium an der Leipzig School of Media (LSoM) beginnen möchten, können sich ab sofort für ein Teilstipendium im Wert von bis zu 4.000 Euro bewerben. Insgesamt stehen für die Bewerberinnen und Bewerber der berufsbegleitenden Studiengänge New Media Journalism, Crossmedia Management und Corporate Media drei Teilstipendien bereit. Weiterlesen

Start zum Wintersemester 2018/19 – Bewerbung ab 2. Mai möglich

Uni bietet neuen Bachelorstudiengang „Archäologie und Geschichte des Alten Europa“ an

Foto: Alexander Böhm

Neben Vorlesungen, Seminaren und Übungen gehören auch Sammlungspraktika und Lehrgrabungen zum Studium der Archäologie. Zum Wintersemester 2018/19 startet an der Universität Leipzig der neue Bachelorstudiengang „Archäologie und Geschichte des Alten Europa“. Er bietet Studierenden all das – und darüber hinaus ein fächerübergreifendes, innovatives Studienkonzept, das in Mitteldeutschland einmalig ist. Weiterlesen

Studentenwerk Leipzig und verschiedene Hochschulen informieren studieninteressierte Geflüchtete

Foto: Ralf Julke

Das Studentenwerk Leipzig veranstaltet am 21. März 2018 in Kooperation mit Leipziger Hochschulen und weiteren Initiativen eine Informationsveranstaltung für Menschen mit Fluchthintergrund, die an einem Studium interessiert sind. Die Veranstaltung wird gemeinsam mit dem Akademischen Auslandsamt der Universität Leipzig, der HTWK Leipzig, der BA Sachsen, der HHL sowie dem Verein Make it German e.V. (einer Initiative von Geflüchteten) organisiert. Außerdem vor Ort sind das Studienkolleg Leipzig und die Initiative MitStudieren. Der Informationstag findet von 14 bis 17 Uhr im Nieper-Bau der HTWK Leipzig statt. Weiterlesen

René Jalaß (Linke): „Numerus Clausus gehört langfristig abgeschafft“

Bundesverfassungsgericht rügt Medizin-Studienplatzvergabe

René Jalaß (Linke). Foto: DiG/trialon

Zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts, wonach bundes- und landesgesetzliche Regelungen zur Vergabe von Medizinstudienplätzen teilweise gegen das Grundgesetz verstoßen, erklärt René Jalaß, hochschulpolitischer Sprecher der Fraktion Die Linke: „Wir begrüßen dieses Urteil. Es bietet eine neue Chance, die Hochschulzulassung zu reformieren. Bis zum 31. Dezember 2019 muss der Gesetzgeber eine Neuregelung treffen – diesen Prozess werden wir kritisch begleiten. Aus unserer Sicht ist der Numerus Clausus ein Relikt, das in vielen Fällen eine freie Studienwahl verhindert – langfristig muss er für alle Fächer abgeschafft werden. Das geht nur, wenn die Hochschulen mehr Ressourcen für Personal, Räume, Sachmittel und fachspezifische Gegebenheiten Weiterlesen

11. Januar 2018: Türen auf zum Schnupperstudium

Die HTWK Leipzig lädt Studieninteressierte zum Tag der offenen Hochschultür ein

Foto: Kristina Denhof/HTWK Leipzig

Am sachsenweiten „Tag der offenen Hochschultür 2018“ stellt auch die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) ihre mehr als 40 Bachelor- und Masterstudiengänge an allen sieben Fakultäten vor. Ab 9 Uhr stehen die Türen der Hochschule allen Interessierten offen. Die Besucher können das studentische Lebensgefühl ausprobieren, indem sie echte Vorlesungen besuchen, Labore besichtigen und im Gespräch mit Studierenden Tipps aus erster Hand bekommen. Weiterlesen

Wie man Prozesse rechnerisch optimiert und den Laden immer effizienter macht

Ein Einstieg in die Formelwelten der modernen Betriebswirtschaftsstatistik

Foto: Ralf Julke

Dieses Lehrbuch für Studienanfänger der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften ist erstmals 2010 erschienen und wird augenscheinlich heftig nachgefragt von den Studierenden. Denn sie müssen eine Menge Statistik pauken. Eine ganz spezielle Statistik, die mit dem, was man für gewöhnlich in den Medien als Wirtschaftstatistik erlebt, nicht viel zu tun hat. Weiterlesen

Universität Leipzig lädt zum Studieninformationstag ein

Foto: Uni Leipzig

Wie bewerbe ich mich richtig? Wo kann ich in Leipzig wohnen? Wie finanziere ich mein Studium? – Diese und viele andere Fragen rund um das Thema Studieren werden am 13. Mai zum Studieninformationstag an der Universität Leipzig beantwortet. Künftige Studierende, ihre Eltern und Masterinteressenten können sich in der Zeit von 10 bis 15 Uhr auf dem Campus Augustusplatz und in Einrichtungen der Innenstadt (Ritterstraße, Schillerstraße, Goethestraße) über das Studiengangspektrum sowie über die Modalitäten des Hochschulzugangs informieren. Insgesamt 62 Vorträge stehen auf dem Programm. Weiterlesen

Rückgang bei der Zahl der Studienanfänger in Sachsen

Besonders in den Geisteswissenschaften ist der Rückgang der Studierendenzahl auffällig

Foto: Alexander Böhm

Das Fazit lautet eigentlich: Die Zahl der Studierenden an Sachsens Hochschulen geht vorerst nicht wirklich auf das Niveau zurück, mit dem unter der CDU/FDP-Koalition die Kürzungsbeschlüsse für die Hochschulen gefasst wurden. Auch wenn sie 2016 leicht fielen, wie das Statistische Landesamt mitteilt. Weiterlesen

Rund 1.000 Studieninteressierte informierten sich an der HTWK Leipzig

Volles Haus: Erfolgreicher „Tag der offenen Hochschultür“

Foto: Kristina Denhof/HTWK Leipzig

An der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) informierten sich heute (12.01.), am sachsenweiten „Tag der offenen Hochschultür 2017“, rund 1.000 Schülerinnen und Schüler über das vielfältige Studienangebot. Sie nutzten die Gelegenheit, die mehr als 40 Studiengänge der insgesamt sieben Fakultäten kennenzulernen. Viele waren mit ihren Eltern oder Freunden gekommen. „Wir sind sehr zufrieden mit der Resonanz und freuen uns, dass so viele Schülerinnen und Schüler aus Sachsen, aber auch aus anderen Bundesländern neugierig auf ein Studium an unserer Hochschule sind“, resümiert Studienberaterin Anne Herrmann. Weiterlesen

Orientieren, ausprobieren – studieren!

12. Januar 2017: HTWK Leipzig lädt zum Tag der offenen Hochschultür

Foto: Andreas Schröder/HTWK Leipzig

Studieren – Maschinenbau, Elektrotechnik oder doch irgendwas mit Medien? Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) stellt am sachsenweiten „Tag der offenen Hochschultür 2017“ ihr breites Studienangebot für Bachelor- und Masterinteressenten vor. Bereits ab 8 Uhr stehen die Türen der Hochschule allen Interessierten offen. Sie sind eingeladen, die Vielfalt der insgesamt sieben Fakultäten und mehr als 40 Studiengänge kennenzulernen. Die Besucher können das studentische Lebensgefühl in echten Vorlesungen miterleben, an Laborbesichtigungen teilnehmen und im Gespräch mit Studierenden Erfahrungen und Tipps aus erster Hand bekommen. Weiterlesen

Machen wir’s den Hamburgern nach

Migrantenbeirat beantragt eine Informationswebsite für Leipziger Studierende aus aller Welt

Foto: Ralf Julke

Das Willkommenszentrum kommt. Aber wenn man über das große Thema Leipziger Willkommenskultur nachdenkt, dann merkt man schnell, dass noch eine Menge mehr fehlt. Die Stadt tut noch immer gern so, als kämen die Menschen aus aller Welt ganz selbstverständlich an die Pleiße und würden sich auch gleich zurechtfinden. Das macht der Migrantenbeirat jetzt für Studierende einmal zu einem Stadtratsantrag. Weiterlesen

Neue Wege zu mehr Erfolg im Ingenieursstudium

Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik der HTWK Leipzig und VDMA schließen gemeinsames Maschinenhaus-Transferprojekt erfolgreich ab

Die Ziele der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) waren von Anfang an klar: Die Teilnahme am Maschinenhaus-Transferprojekt sollte den Studienerfolg noch größer, die Identifikation mit den Studiengängen noch stärker, die Attraktivität noch höher machen. Professorinnen und Professoren, Studierende sowie Experten des Verbandes Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA) und des HIS-Instituts für Hochschulentwicklung (HIS-HE) gingen daher ans Eingemachte. „Wir haben unsere Strukturen grundlegend überdacht“, sagt Prof. Dr.-Ing. Jens Jäkel, Dekan der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik. „Das gilt sowohl für die Bachelor- als auch für die Masterstudiengänge.“ Weiterlesen

Ansturm ungebrochen: Universität Leipzig begrüßt mehr als 7.500 Studienanfänger

Das Immatrikulationsverfahren läuft noch, doch schon jetzt lässt sich sagen: In diesem Wintersemester nehmen mehr als 7.500 junge Menschen ein Studium an der Universität Leipzig auf - das sind schon jetzt mehr als in den Vorjahren, zum sechsten Mal in Folge über 7000. Am Ende könnte es einen neuen Rekordwert geben. Mit über 2.400 Studienanfängern aus dem Westen Deutschlands wurde hier die bisherige Bestmarke geknackt. Über 700 der neuen Studierenden stammen aus dem Ausland. Die Zahl der Bewerbungen lag bei rund 44.700. Weiterlesen

Hochschule startet mit mehr als 6.100 Studierenden ins Wintersemester 2016/17

HTWK Leipzig: Feierliche Immatrikulation im Gewandhaus

Foto: Robert Weinhold / HTWK Leipzig

Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) hat gestern, 10.10.2016, im Gewandhaus zu Leipzig ihre neuen Studierenden feierlich immatrikuliert. Zum aktuellen Wintersemester 2016/2017 beginnen 1.685 Studierende ihr Studium an der Hochschule, darunter 1.191 Bachelor-, 426 Master- und 50 Diplom-Studierende. Insgesamt sind damit mehr als 6.100 Studierende an der HTWK Leipzig eingeschrieben.* Weiterlesen

Die Rektorinnen beider Hochschulen unterzeichneten eine neue Kooperationsvereinbarung

Mehr Möglichkeiten für Studierende: Uni Leipzig und HTWK Leipzig vertiefen Kooperation

Foto: Kristina Denhof

Die Universität Leipzig und die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) rücken noch näher zusammen: Die Rektorinnen Prof. Dr. Beate Schücking und Prof. Dr. Gesine Grande unterzeichneten am heutigen Mittwoch (5. Oktober 2016) eine neue Kooperationsvereinbarung. Damit können Studierende aus den Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultäten bereits im soeben angelaufenen Wintersemester Module an der jeweiligen Partnerhochschule belegen und darin auch Prüfungsleistungen erbringen. Entsprechende Möglichkeiten gibt es bereits im Bereich Informatik. Weiterlesen