9.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Lust auf Lausitz – Die Bundeswandertage der NaturFreunde

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Lust auf die Lausitz wollen Anfang Juni die NaturFreunde Deutschlands machen. Zum ersten Mal finden die Bundeswandertage der NaturFeunde in der Lausitz statt. Dazu haben sich die Organisatoren ein ganz besonderes Programm einfallen lassen. Wanderungen, Radtouren, Exkursionen und Abendveranstaltungen versprechen tiefe Einblicke in Kultur, Geschichte und Natur des grenzüberschreitenden Wanderparadieses Lausitz zwischen Deutschland, Polen und Tschechien.

    Die Teilnehmer können jeweils aus sechs Wandertouren täglich zwischen sechs und 20 Kilometern Länge auswählen – alle geführt von ausgebildeten Wanderleitern. „Wir wollen die Veranstaltung nutzen, um vielen Menschen die Schönheit der Lausitz zu zeigen und in einer ganz besonderen Weise auf eine Region aufmerksam zu machen, die ansonsten vielfach mit Negativmeldungen in Verbindung gebracht wird. Wir werden den Teilnehmern aus den gesamten Bundesgebiet die schönen Seiten zeigen“, so Hubert Höfer, stellvertretender Vorsitzender der NaturFreunde Sachsen und einer der Hauptorganisatoren der Wanderwoche.

    Für Wanderfreunde, die an der gesamten Wanderwoche teilnehmen möchten, gibt es noch wenige Restplätze. Am ersten Wochenende findet zudem eine Familienwanderfreizeit mit kürzen Wanderungen statt – also passend für Familien mit kleineren Kindern. Übernachten können die Teilnehmer im Querxenland, in der Windmühle oder als Camper im Waldbad Silberteich in Seiferhennersdorf. Und natürlich sind auch Wanderlustige aus der Region herzlich willkommen. Jeder der Lust auf Lausitz hat, kann sich für ein oder mehrere Tageswanderungen auf der Webseite registrieren.

    Alle Informationen zu den Bundeswandertagen und dem Wanderprogramm findet man unter:

    www.lust-auf-lausitz.de.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige