16.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Offene Grafikwerkstatt am 19. Mai im Pöge-Haus

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Am 19. Mai wird von 14-17 Uhr die nächste offene Grafikwerkstatt im Pöge-Haus (Hedwigstraße 20) angeboten.

    Die monatliche offene Werkstatt des Pöge-Haus e.V richtet sich an Familien, Kinder, Jugendliche und interessierte Nachbarn: Für Groß & Klein, Jung & jung Gebliebene. Ausprobiert werden kann Linol- und Holzschnitt, einfache Hochdruckverfahren und kleinen Buchbindeprojekte, Collagieren, Temperamalerei, Naturstudien und vieles mehr!

    Kosten: Werkstattpauschale von 15 € (für 3 Stunden). Ermäßigung auf Anfrage möglich.

    Anleitung und Ratgeberin: Die freie Künstlerin (Mixed Media) Ulrike Siebe.

    Kontakt und Anmeldung unter: kontakt@meinholzhandwerk.de

    Weitere Infos unter https://www.pöge-haus.de/de/projekte/grafikwerkstatt/

    Förderung: Das Projekt wird gefördert im Rahmen des Jahresangebotes des Pöge-Haus e.V. „Gekommen um zu bleiben“ vom Kulturamt der Stadt Leipzig.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige