12.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Kostenloses Familienkonzert und Kabarett im Wasserschloss-Park in Leutzsch

Mehr zum Thema

Mehr

    Musik und Leutzsch passen gut zusammen. Das zeigen die Angebote des Kunstrasens, die gut besuchten Leutzscher Sommerkonzerte in der Laurentiuskirche und das Musikfestival „Leutzsch rockt!“, welches jährlich viele BesucherInnen anzieht.

    Am Samstag, den 8. September 2018, ab 14:00 Uhr lädt der BürgerVerein Leutzsch e. V. alle BewohnerInnen sowie FreundInnen des Stadtteils auf die Grünfläche „Wasserschloss“ zu einem kostenlosen Konzertnachmittag ein. Die Musikschule Fröhlich mit ihrem Akkordeonorchester und die Happy-Junior-Band, die letztes Jahr beim Stadtteilfest schon mit ihren schmissigen Rhythmen beste Stimmung verbreitet haben, geben ein Konzert für Leutzsch.

    Die Kleinen der Musikschule beginnen das Konzert um 14:30 Uhr unter der Leitung von Ingrid Urban, eine halbe Stunde später sorgen die Großen dann für tanzbare Musik. Das darf durchaus als Einladung verstanden werden.

    Zum Konzert gibt es auch ein Rahmenprogramm. Am Stand des Seniorenkabaretts der „Leutzscher und Lindenauer Nichtmehr-jungen“ können sich BesucherInnen ab 14:00 Uhr den Konzertbesuch mit Kaffee und Kuchen gegen Spende versüßen. Ein kleines grünes Sparschwein freut sich auf klingelnde und raschelnde Gaben.

    Die Spenden wandern in die Arbeit des Seniorenkabaretts, welches im Stadtteilladen Leutzsch beim dort ansässigen Bürgerverein seine Proben- und Hauptspielstätte hat. Dass die Damen und Herren unter Leitung des Theaterwissenschaftlers Enrico Engelhardt nicht nur Kuchen ausgeben können, sondern auch auf der Bühne zu überzeugen wissen, zeigen sie bei ihrem Auftritt um 16:45 Uhr.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ