Artikel vom Mittwoch, 29. August 2018

Ergebnis der Charity-Trikotversteigerung von Sagan-Weltmeistertrikot bekanntgegeben

15. Kindernachtrennen 2018: 2.400 Euro an Spendengeldern übergeben

Foto: Florian Pappert/SC DHfK Leipzig

Beim gestrigen Helfertreffen des Kindernachtrennens 2018 wurde bekanntgegeben, dass durch verschiedene Aktionen rund um das Event insgesamt 2.400 Euro am Spendengelder gesammelt werden konnten. Einen großen Anteil hatte die Versteigerung eines handsignierten Weltmeistertrikots von „Bora - hansgrohe“-Radprofi Peter Sagan, welche 521 Euro einbrachte. Weiterlesen

Premiere „norway.today“ am 8. September am Theater der Jungen Welt

Foto: L-IZ.de

Mit „norway.today“ [14 plus] von Igor Bauersima eröffnet am 8. September um 19:30 Uhr ein Jugendtheaterklassiker die Spielzeit 2018/2019 und startet zugleich den Repertoirespielbetrieb im neuen Kleinen Saal. In den anonymen Weiten des Internets treffen sich Julie und August. Zwei Teenager auf der Suche nach Alternativen. Schnell steht fest, sie teilen eine Sehnsucht: den selbstgewählten Tod. Und für diese letzte Reise verabreden sie sich, am Rand der Welt – in Norwegen, wo die Klippen hoch und die Fjorde tief sind. Doch mit dem Blick in den Abgrund entdecken sie plötzlich etwas ganz und gar Ungeheuerliches: das Leben. Weiterlesen

Onlineportal und Telefonhotline für Hinweise eingerichtet

Gemeinsame Ermittlungsgruppe von Polizeidirektion und LKA zu den Ausschreitungen in Chemnitz gebildet

Nach dem Tötungsdelikt in Chemnitz und den darauffolgenden Ausschreitungen arbeiten die zuständigen Behörden weiterhin mit Hochdruck an der Aufklärung der Vorfälle. Während zum Tötungsdelikt bereits zwei Haftbefehle vollstreckt wurden, werden zu den Ausschreitungen die bislang bekanntgewordenen Sachverhalte und Hinweise sowie vorliegenden Beweismittel ausgewertet und bewertet – mit dem Ziel, alle Straftäter schnell zu überführen. Weiterlesen

Internationale Mendelssohn-Akademie Leipzig (IMAL)

Foto: privat

Bereits 2012, 2014 und 2016 war die Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig Zentrum des internationalen Pianistennachwuchses. Zur dritten Internationalen Mendelssohn-Akademie Leipzig (IMAL) 2016 kamen vier der renommiertesten Klavierprofessoren nach Leipzig, um ihren Erfahrungsschatz und ihr Wissen an die damals 70 aktiven Teilnehmer der Akademie weiterzugeben. Weiterlesen

Gast-Choreograf Massimo Gerardi zeigt Premiere „BREAK//DANCE“ mit der Company

6. Leipziger Tanztheaterwochen vom 3. bis 16. September

Foto: Martin Jehnichen

Das jährliche Tanzfestival des Leipziger Tanztheaters (LTT) feiert bereits seine sechste Auflage. Vom 3. bis 16. September 2018 bespielen die Companys mit den Leipziger Tanztheaterwochen (LTTW) das Werk 2 und die Schaubühne Lindenfels. Die Zuschauer erwartet mit 14 Vorstellungen ein bewegtes und thematisch vielfältiges Programm. Vieles ist neu im Leipziger Tanztheater und so wartet auch das Festival mit zahlreichen Neuheiten auf. Weiterlesen

Noch keine Wende bei Neue Halberg Guss: IG Metall stellt Ultimatum bis Montag, 17 Uhr

Foto: Michael Freitag

Am Abend des 28. August kamen die IG Metall und die Arbeitgeberseite der Neue Halberg Guss im Streit um einen Sozialtarifvertrag erneut zur Schlichtung zusammen. Eine Wende in den Verhandlungen gelang nicht. Die Parteien seien in den bisherigen Schlichtungs-Verhandlungen zwar vorangekommen, hätten letztlich aber keinen Durchbruch für ein belastbares Fortführungs- und Zukunftskonzept erzielen können, erläuterte die IG Metall. Weiterlesen

Tag des offenen Denkmals 2018 am 9. September – „Entdecken, was uns verbindet“

Foto: Tag des offenen Denkmals

In diesem Jahr steht der Tag des offenen Denkmals unter dem Motto: „Entdecken, was uns verbindet“, in Verbindung mit dem europäischen Kulturerbejahr 2018. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir Fragen nachgehen, woher bestimmte Materialien, Stilformen, handwerkliche Ausführungen, künstlerische Details, technisches Know-now, exotische Pflanzen für Gartengestaltungen und vieles andere, was wir an den historischen Bauwerken finden, herkommt. Stammt es aus der Region, hatte zufällig ein Wanderarbeiter ein wenig Zeit, um sein Wissen in einen Bau einfließen zu lassen, oder konnte sich ein Bauherr, zu Geld gekommen, außergewöhnlichen Luxus aus fernen Ländern leisten? Weiterlesen