5.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

SPD wählt neuen Kandidaten für Leipzig Ost

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Die LVZ berichtete bereits über die Aufstellung der SPD-Kanditat*innen für den sächsischen Landtag 2019. Der Wahlkreis 27 wurde beim ersten Anlauf nicht besetzt, weil Kandidatin Yana Orthey mehrheitlich abgelehnt wurde.

    Zum 26.01 kandidiert nun der 29-jährige Arnold Arpaci. Der Jusos-Vorstand und mehrere Ortsvereine haben ihm schon die Unterstützung ausgesprochen. Sein Lebensweg führte ihn vom Hauptschüler zum Volljurist. Jetzt bewirbt er sich als SPD Landtagskandidat für den Leipziger Osten.

    Kandidatenzeit (1): Starke Demokraten in Leipzig gesucht

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige