9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Interessantes und inspirierendes Rosental – ein geführter Spaziergang mit klassischen Genüssen

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Der Schiller Verein Leipzig und der Verein Natur und Kunst Leipziger Auenwald e.V. (kurz NuKLA e.V.) laden am 18.5.2019 zu einer geführten Wanderung durch das Rosental ein. Sie erfahren Interessantes aus der Geschichte dieses Ausläufers des Leipziger Auenwaldes und gehen der naturgeschichtlichen Entwicklung der Leipziger Fluß- Auenlandschaft auf den Grund.

    Spannende und amüsante Klatschgeschichten sowie eine gehörige Prise Lyrik, nicht nur allein von Friedrich Schiller, runden diesen musischen Nachmittag in der Natur ab.  Man darf nicht nur mitlaufen, sondern darf auch mitmachen.

    Lassen Sie uns gemeinsam vergnügliche Wanderlieder singen. Los geht’s am Brunnen im Garten des Gohliser Schlösschens, wo wir uns 14 Uhr treffen. Die Wanderung dauert etwa 2 ½ Stunden und es sind keine Teilnehmergebühren zu entrichten. Über eine kleine Spende freuen sich die beiden Vereine, welche zum gemeinsamen Spaziergang recht herzlich einladen.

    Warum die neue Leipziger Zeitung geradezu einlädt, mal über den Saurier Youtube nachzudenken

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige