10.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Leipzig hat ein neues Stadtbüro

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Oberbürgermeister Burkhard Jung und Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau haben heute das neue Stadtbüro am Burgplatz 1 eröffnet. Die Leipzigerinnen und Leipziger haben nun wieder einen Anlaufpunkt für Austausch, Information und Beratung – in modernen, offenen Räumen des Stadthauses (Kontakt: Burgplatz 1, 04109 Leipzig, Zugang über Markgrafenstr. 3).

    Drei Thementage zeigen vom 10. bis zum 12. April das Portfolio der Leistungen des Stadtbüros auf:
    Am 10. April steht von 13 bis 18 Uhr die Lokale Demokratie im Fokus. Vertreter des Jugendparlaments berichten von ihrer Arbeit, ebenso das Büro für Ratsangelegenheiten. Verwaltungsbürgermeister Ulrich Hörning ist ab 14 Uhr vor Ort, um Bürgerfragen zu beantworten.

    Der Thementag am 11. April informiert von 13 bis 18 Uhr zur Bürgerbeteiligung in Leipzig. Vorgestellt werden unter anderem der Beteiligungsprozess zum Integrierten Stadtentwicklungskonzept „Leipzig 2030“ und der aktuelle Beteiligungsprozess zum Masterplan Grün. Stefan Heinig, der amtierende Leiter des Stadtplanungsamts, steht ab 14 Uhr für Fragen zur Verfügung.

    Am 12. April dreht es sich zwischen 13 und 18 Uhr um Bürgerschaftliches Engagement – eine Ausstellung zeigt 20 Initiativen und Vereine, die sich in Leipzig engagieren. Zudem bietet die Servicestelle für Vereine eine Sprechstunde an.

    Geöffnet ist künftig an fünf Tagen in der Woche, Montag bis Donnerstag von 13 bis 18 Uhr und Freitag von 13 bis 16 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter www.leipzig.de/stadtbuero.

    Warum die neue Leipziger Zeitung geradezu einlädt, mal über den Saurier Youtube nachzudenken

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige