Artikel zum Schlagwort Stadtbüro

Nach der Wahl: Stadtbüro wieder zu gewohnten Zeiten geöffnet

Foto: Ralf Julke

Nachdem das Stadtbüro in den letzten Wochen als Briefwahlstelle und als Wahlbüro zur Verfügung stand, kümmert sich das Team des Stadtbüros ab Dienstag, den 3. September, wieder zu den gewohnten Zeiten um die Anliegen der Leipzigerinnen und Leipziger. Geöffnet ist Montag bis Donnerstag von 13 bis 18 Uhr sowie Freitag von 13 bis 16 Uhr am Burgplatz 1 (über Markgrafenstraße 3). Weiterlesen

Leipzig hat ein neues Stadtbüro

Foto: Ralf Julke

Oberbürgermeister Burkhard Jung und Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau haben heute das neue Stadtbüro am Burgplatz 1 eröffnet. Die Leipzigerinnen und Leipziger haben nun wieder einen Anlaufpunkt für Austausch, Information und Beratung – in modernen, offenen Räumen des Stadthauses (Kontakt: Burgplatz 1, 04109 Leipzig, Zugang über Markgrafenstr. 3). Weiterlesen

Das neue Stadtbüro verschenkt Chancen: schön – aber nur tagsüber geöffnet

Foto: Alexander Böhm

Heute öffnet das Stadtbüro am Burgplatz. Ein neuer, größerer Ort für lokale Demokratie, Information, Austausch und Beteiligung. Wir nehmen die Eröffnung zum Anlass, auf die Nichtumsetzung eines Ratsbeschusses hinzuweisen: „Seit nunmehr fünf Jahren fordert die Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen den Oberbürgermeister auf, ein internationales Begegnungszentrum einzurichten.“ führt Katharina Krefft, Vorsitzende der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen ein. Weiterlesen

Der Traum von einem rund um die Uhr geöffneten Bürgerinformationszentrum

Das Stadtbüro soll wenigstens einen Teil der Wünsche aus dem Jugendparlament abdecken

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserEin bisschen verrückt las es sich schon, als das Jugendparlament im November den Antrag stellte: „Der Stadtrat beschließt, ein Bürgerinformationszentrum zu errichten, welches 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche geöffnet hat. Es soll an einer zu jeder Tageszeit gut erreichbaren Stelle liegen.“ Das Anliegen war klar und auch junge Leute kennen das: Der arbeitsame Leipziger schafft es oft einfach nicht während der Öffnungszeiten ins Amt. Weiterlesen

Das alte Bürgerbüro wird umgebaut

Leipzigs neues Stadtbüro soll im Oktober eröffnen

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserIm Juli soll losgebaut werden, im Oktober soll das neue Stadtbüro im Stadthaus bezugsfertig sein. Es soll ja bekanntlich die Räume des vorher dort ansässigen Bürgerbüros beziehen. Die Räume am Markt, wo es seit 2005 zu finden ist, sind zu klein geworden. Zumindest dann, wenn man richtige Bürgerveranstaltungen mit bis zu 60 Teilnehmern veranstalten will. Weiterlesen

Stadtbüro zieht übergangsweise ins Familieninfobüro

Am Freitag (22. Dezember) öffnet das Stadtbüro letztmalig an seinem Standort in der Katharinenstraße 2 seine Türen. Bis zur Fertigstellung seines neuen Domizils im Stadthaus, Markgrafenstr. 3 (ehemaliges Bürgeramt) zieht das Stadtbüro übergangsweise ins Familieninfobüro, Stadthaus, Burgplatz 1. Ab 15. Januar 2018 können Bürgerinnen und Bürger die gewohnten Angebote zu den Öffnungszeiten montags, 9-12 Uhr, dienstags 9-12 Uhr und 13-18 Uhr sowie donnerstags 13-18 Uhr nutzen. Weiterlesen

Am 12. Oktober im Stadtbüro: Wirtschaftssprechstunde stellt Anlaufstelle für Unternehmer zu Bau-Themen vor

Zur nächsten Sprechstunde am Donnerstag, 12. Oktober, lädt Oberbürgermeister Burkhard Jung gemeinsam mit Wirtschaftsbürgermeister Uwe Albrecht die Vertreter kleiner und mittelständischer Leipziger Unternehmen herzlich ein. Im Mittelpunkt steht die Vorstellung des „Technischen Bürgerbüros – Anlaufstelle zum Thema Bauen“. Dazu zählen Auskünfte zu Verfahrensabläufen im Amt für Bauordnung und Denkmalpflege, zentrale Antragsannahme, Beschwerdemanagement, Terminvergaben sowie der geplante Ausbau dieses Angebotes ab 2018. Weiterlesen