-2.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Ministerpräsident Kretschmer im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig

Mehr zum Thema

Mehr

    Gemeinsam mit dem Kuratoriumsvorsitzenden der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Ministerialrat Dr. Günter Winands, eröffnet der Ministerpräsident im Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig einen hellen, offenen Bereich der Dauerausstellung, der Raum für die Auseinandersetzung mit den Themen der Ausstellung und aktuellen Fragen der Zeit bietet.

    Hier finden in Zukunft regelmäßig Veranstaltungen statt, die unter dem Titel „Forum live“ den Charakter des Museums als Ort des Gesprächs und der demokratischen Debatte unterstreichen. Den Auftakt bildet am Mittwoch, 15. Mai 2019, um 16.00 Uhr eine Diskussion mit dem Ministerpräsidenten des Freistaats Sachsen und Studierenden der Universität Leipzig zur Geschichte der DDR, zum Transformationsprozess nach 1990 sowie zu den Herausforderungen der Gegenwart.

    Die im Jahr 2018 vollständig erneuerte Dauerausstellung des Zeitgeschichtlichen Forums Leipzig endet in einem großzügigen Ausstellungsbereich, der durch eine monumentale Wortskulptur des Berliner Künstlers Hüseyin Arda geprägt ist. So treffen die Besucherinnen und Besucher am Schluss ihres Rundgangs auf das Wort „Freiheit“, das teils aufrecht steht und teils liegend als Sitzmöbel ausgebildet ist.

    Mit dem neuen Angebot „Forum live“ lädt das Zeitgeschichtliche Forum Leipzig Museumsbesucher und Interessierte zu vielfältigen Veranstaltungen innerhalb der Dauerausstellung ein. Hier kommen Zeitzeugen unter dem Titel „Meine Geschichte“ zu Wort oder treffen sich im „Erzählcafé“. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Museums beantworten Fragen in der „Sprechstunde“, Expertinnen und Experten diskutieren im „Fokus Zeitgeschichte“ über historische Themen.

    Allen Gästen steht die Bühne im Rahmen museumspädagogischer Angebote offen.

    „Forum live“: Diskussion mit Ministerpräsident Michael Kretschmer und Studierenden der Universität Leipzig am Mittwoch, 15.05.2019, 16.00 Uhr

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ