26.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Aktuelle Meldungen aus Eilenburg

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    20 Tage – 20 Aktionen. Die Sommerkalenderaktion hat mit einer Radtour zum Sommeranfang einen schönen Abschluss gefunden. In Anlehnung an die jährliche Adventskalenderaktion hat die Stadtverwaltung gemeinsam mit den Händlern, Dienstleistern und Institutionen zahlreiche attraktive Angebote geschaffen.

    Vom vorlesenden Heinz Elmann, über zahlreiche Rabatt- und Sonderaktionen bis hin musikalischen Klängen und Rätselspaß war in der Aktionszeit für jeden etwas Passendes dabei. Die Teilnehmer sowie die Kunden begrüßten die Aktion mit einem durchweg positiven Feedback. Daraus resultierend wird die Stadtverwaltung voraussichtlich auch im kommenden Jahr wieder eine Sommerkalender- oder ähnliche Aktion starten. Zur Fotowettbewerbsaktion im Rahmen des Sommerkalenders können zudem noch bis zum 05.07.2020 Bilder eingereicht werden. Informationen hierzu sind unter www.eilenburg.de/716/ zu finden.

    Stellenausschreibung

    In der Stadtverwaltung Eilenburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die städtische Einrichtung „Hort Berg“ eine Stelle als Erzieher (m/w/d) zu besetzen.

    Gesucht werden flexible, zuverlässige, offene und ehrliche, belastbare und teamfähige Personen mit der o.g. Qualifikation. Der Grundlehrgang Erste Hilfe ist vor Arbeitsaufnahme zu absolvieren. Ein Nachweis zur Impfung gegen Masern ist zwingend erforderlich. Weiterhin nachgewiesen werden sollte die Impfung gegen Mumps, Röteln, Keuchhusten und Windpocken. Ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis wird erbeten.

    Es wird erwartet, dass die Erzieherinnen / die Erzieher ein gewisses Maß an Einfühlungs- aber auch an Durchsetzungsvermögen, Engagement und Organisationstalent besitzen sowie sich die entsprechenden Konzeptionen der Einrichtungen aneignen und danach arbeiten.

    Die Arbeitszeit beträgt 28 h/Woche. Die Bereitschaft zur Mehrarbeit und zur flexiblen Arbeitszeit wird vorausgesetzt. Die Vergütung erfolgt nach dem TVÖD-VKA, S 08a, Anlage C (Beschäftigte als Erzieher mit staatlicher Anerkennung).

    Wir bieten Ihnen ein interessantes und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld in engagierten und aufgeschlossenen Teams, die Möglichkeit, sich mit eigenen Ideen und Vorschlägen aktiv in den Arbeitsalltag einzubringen, diverse Leistungen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements,
    Mitarbeiter-Veranstaltungen und Team-Events sowie attraktive Arbeitgeberleistungen des öffentlichen Dienstes.

    Die zu besetzenden Stellen sind für Männer und Frauen in gleicher Weise geeignet. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Aus Kostengründen werden eingereichte Bewerbungsunterlagen nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Die Rücksendung erfolgt nach Abschluss des Verfahrens. Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der/die Bewerber/in in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Wenn es nicht zu einer Einstellung kommt bzw. kein frankierter Rückumschlag beiliegt, werden die Bewerbungsunterlagen auf datenschutzrechtlich unbedenklichem Wege vernichtet.

    Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, Darstellung des beruflichen Werdegangs, Beurteilungen) richten Sie bitte, bevorzugt in elektronischer Form, bis zum 17.07.2020 an jobs@eilenburg.de. Dabei sollte nur eine Gesamtdatei als pdf-Anhang beigefügt sein, die eine Größe von 5 MB nicht überschreitet. Postalische Bewerbungen senden Sie bitte an:

    Stadtverwaltung Eilenburg, FB Ordnung und Soziales „Erzieher/innen“, Marktplatz 1, 04838 Eilenburg.

    Straßensperrungen in der Stadt Eilenburg

    Straße Kellerstr. und Teilbereich M.-Gorki Platz
    Maßnahme halbseitige Sperrung Kellerstr. und Sperrung Teilbereich M.-Gorki-Platz
    Zeitraum 04.05.2020 – 28.08.2020
    Grund Neuverlegung Stromkabel
    Es sind insbesondere die Haltverbotsbeschilderung zu beachten.

    Machtgefälle im Kopf. Die neue „Leipziger Zeitung“ Nr. 80 ist da: Was zählt …

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige