Jede Woche Donnerstag wird der Bollerwagen mit Essen, Getränken, Hygieneartikeln, Kleidung und mehr vollgeladen, werden die gelben Westen angezogen und die kleinen Schilder um den Hals gebunden. Dann kann die wöchentliche Verteilung bei TiMMi ToHelp e. V. in der Innenstadt und am Bahnhof von Leipzig starten.

TiMMi ToHelp e. V. ist seit 2016 in der Obdachlosenhilfe aktiv. Nach dem Motto „Von Menschen für Menschen“ möchte der Verein mit den zwei Projekten Care Bags und Spendier!-Suspended Coffee Germany obdachlosen und wohnunslosen Menschen helfen, für diese Thematik sensibilisieren und zum ehrenamtlichen Engagement aufrufen.

Bei der wöchentlichen Verteilung im Rahmen des Projekts Care Bags werden u. a. Brötchen, Kaffee, Wasser, Süßigkeiten, aber auch Zahnbürsten, Feuchttücher, Duschgel sowie Kleidung, Schuhe, Schlafsäcke und viel mehr nach Bedarf an obdachlose und wohnungslose Menschen weitergegeben.

All das sind Sachspenden, die von Einzelpersonen oder Firmen bei TiMMi ToHelp e. V. abgegeben werden.

Der Verein sucht aktuell nach den folgenden Sachen, die dringend benötigt werden:

– Unterwäsche für Männer (Boxershorts, Größen L, XL oder XXL)
– Unterwäsche für Frauen (Slips, Größe L oder XL)
– dünne, kurze Socken (ab Größe 40)
– Sonnencreme (Größe egal)
– Feuchttücher (Größe egal)
– löslichen Kaffee
– Saftpäckchen (bspw. Capri Sun)
– Eiskaffee (in 1l-Packungen)
– Wasserflaschen (0,5l)
– Deo (unisex oder für Männer, Spray oder Roller)
– Süßigkeiten (bspw. Müsliriegel, Energieriegel)
– Pappbecher
– Brottüten aus Papier

Die Sachspenden werden direkt bei TiMMi ToHelp e. V. am Dittrichring 15 abgegeben. Für die Koordination der Spendenabgabe meldet euch bitte direkt per Nachricht an [email protected] oder schreibt eine Nachricht bei Facebook: www.facebook.com/timmitohelp

Alle, die nicht aus Leipzig oder Umgebung kommen und den Verein trotzdem unterstützen möchte, können die Sachen per Post schicken oder direkt über Amazon liefern lassen: https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/2U8S691IEZ8I5?&sort=default

Der Verein weist darauf hin, dass aktuell die folgenden Sachen nicht benötigt werden:

– Kleidung im Allgemeinen
– Hundefutter
– Mundschutzmasken
– Binden oder Tampons

Das Büro im Dittrichring 15 ist klein und die Lagerkapazität gering, sodass der Verein nur das annehmen kann, was dringend wieder benötigt wird.

Wer selbst bei der Verteilung mit anpacken möchte, kann sich ebenfalls gern bei TiMMi ToHelp e. V. melden.

Über die wohltätige Arbeit von TiMMi ToHelp e.V.

Über die wohltätige Arbeit von TiMMi ToHelp e.V.

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar