15.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Leipzig denkt selbst! Leipzig braucht keine „Querdenker“

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Diese Überschrift hat 47 Buchstaben. Diese Buchstaben werden von 47 Menschen in die Luft gehoben – mitten auf dem Leipziger Ring. Querdenker mit ihren antidemokratischen Aufmärschen, Tanzpolonaisen und Spirit-Demos gehören nicht zu unserer Stadt.

    Komm mit!
    Sei einer der Buchstaben für Leipzig!

    Leipzig ist aus dem Freiheitswillen von 1989 zu einer bunten, offenen, Vielfalt und Toleranz lebenden City geworden. Und das soll so bleiben! Die vom jährlichen Lichtfest bekannte 89 wird aktiviert.

    Komm mit!
    Stell ein Licht für Leipzig in die 89.

    Auch Leipzig Tourismus Marketing macht sich mit uns stark. Buchstaben und Lichter stehen zur Verfügung. Einfach kommen!

    Samstag, 21. November 2020
    13 bis 18 Uhr, Georgiring/Augustusplatz

    Härtere Gangart bei „Querdenken“ am Samstag in Leipzig: Auflagen und ein Infektionsschutzgesetz im Rücken + Updates

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige