9.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Außenreinigung in Leipzig-Grünau: Fassaden strahlen wie neu

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    GCP als Vermieter und Verwalter investiert fortlaufend in die Wohnhäuser in Leipzig und führt regelmäßig Maßnahmen durch, die das Wohnumfeld nachhaltig weiter verbessern. Aktuell wurden die Außenwände der Wohnhäuser Am kleinen Feld und in der Neuen Leipziger Straße in einem umweltschonenden Verfahren mit Spezialreiniger, Dampf und viel Wasser gesäubert und zudem imprägniert, um sie langfristig zu schützen. Bei Mieterinnen und Mietern kommt der frische Glanz der Fassaden gut an: Sie freuen sich, dass ihr Zuhause einladend und schön aussieht.

    Vermieter und Verwalter GCP leistet mit dieser Sanierungsmaßnahme gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Die beauftragte Reinigungsfirma setze ein ressourcen- und umweltschonendes Reinigungsverfahren ein und pflanzte außerdem im Rahmen dieses Engagements für GCP zusammen mit „PLANT-MY-TREE®“ als Klimaschutzpartner vier Bäume in Deutschland.

    „Wir machen uns regelmäßig stark für die Region und den Standort Leipzig. Unsere Mieterinnen und Mieter profitieren von den aktuellen Maßnahmen: Wir freuen uns, die Wohnqualität in der Nachbarschaft weiter zu steigern und gleichzeitig einen Beitrag zum wichtigen Klimaschutz leisten zu können“, sagt Katrin Petersen, Sprecherin von GCP.

    Die aktuelle Maßnahme in Grünau ist Teil einer Reihe von Investitionen am Standort Leipzig, die GCP zuletzt wieder durchgeführt hat, um das Stadtviertel weiter aufzuwerten. So wurden kürzlich auch am Walter-Markov-Ring eine neue Tischtennisplatte mit Pflasterfläche errichtet, eine Kleinkinderwippe aufgebaut, der Sand im Sandkasten frisch ausgetauscht und das Gelände um den Spielplatz umfassend gesäubert.

    Ein starker Standort

    GCP verbessert durch fortlaufende Investitionen in die Wohnhäuser und Wohnungen nachhaltig und Schritt für Schritt das Wohnumfeld in Leipzig. Der Ausbau der lokalen Strukturen hat zudem für eine deutliche Verbesserung des Service geführt und zugleich die Mieterzufriedenheit gesteigert. GCP organisiert darüber hinaus auch regelmäßig Veranstaltungen für Mieter, beispielsweise zu Ostern, im Sommer oder zu Nikolaus – auch in digitaler Form. Diese stärken das Miteinander in der Nachbarschaft und fördern das Wir-Gefühl.

    Bei GCP in guten Wänden

    GCP vermietet und verwaltet Wohnungen in ganz Deutschland. Der Wohnraum und das Wohnumfeld werden dabei Schritt für Schritt verbessert, damit guter, bezahlbarer Wohnraum entsteht und langfristig erhalten bleibt. GCP investiert darüber hinaus in die Gemeinschaft vor Ort sowie den Kontakt auf Augenhöhe und schafft so eine hohe Mieterzufriedenheit. Mieterfeste und Nachbarschaftsaktionen gehören genauso dazu wie qualifizierte Ansprechpartner im Mieterbüro bestenfalls direkt um die Ecke.

    Außerdem steht das hauseigene, zentrale Service-Center rund um die Uhr mit Rat und Tat zur Seite – auch an Wochenenden und Feiertagen. TÜV-geprüft und kostenfrei unter 0800 646 377 200. Von Einzug bis Aufzug, von Ankommen bis Zuhause sein: GCP tut alles, damit Wohnen Zuhause wird und bleibt. www.grandcityproperty.de

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige