9.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Gemeinschaftsschulen für alle! Bündnisgrüne Diskussionsveranstaltung (Hybrid)

Von Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Sächsischen Landtag
Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Der Sächsische Landtag hat im Juli 2020 die Möglichkeit der Einrichtung einer Gemeinschaftsschule oder Oberschule+ im Schulgesetz verankert. Mit Inkrafttreten der neuen Schulordnung für 2021/22 können nun die ersten Schulen mit diesem Konzept öffnen.

    Der Gesetzesänderung war ein Volksantrag des Bündnisses „Gemeinschaftsschule in Sachsen – Länger gemeinsam lernen“ vorausgegangen, bei dem über 50.000 Unterschriften gesammelt wurden.

    Am 22. September 2021 um 19 Uhr bietet die Bündnisgrüne-Landtagsfraktion eine hybride Veranstaltung (vor Ort in Leipzig und als Livestream auf Facebook) zum Thema an. Mit Fachreferentinnen aus dem Bildungsbereich sollen u.a. die folgenden Fragen diskutiert werden: Wie funktioniert die Einrichtung einer Gemeinschaftsschule oder Oberschule+? Wo in Sachsen ergibt sie Sinn? Wie ist die Ausgangslage in Stadt und Land? Und welche Veränderungen braucht es hinsichtlich des Lehramtsstudiums, der Lehrkräfte-Rolle, des Unterrichts, des Bildes vom Kind?

    Fachreferentinnen:

    • Vicki Felthaus, Bürgermeisterin für Jugend, Schule und Demokratie der Stadt Leipzig
    • Prof. Dr. Gerlind Große, Inhaberin der Professur für „Frühkindliche Bildungsforschung“ an der FH Potsdam und Mitbegründerin der Leipziger Modellschule
    • Claudia Tröbitz, Lehrerin des Evangelischen Schulzentrums Muldental
    • Tina Weber, Lehrerin für Gymnasien
    • Schülervertreter/-in der Nachbarschaftsschule Leipzig (angefragt)

    Moderiert wird die Veranstaltung von Christin Melcher, stellvertretende Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Sächsischen Landtag.

    Um eine kurze Anmeldung per E-Mail mit dem Betreff „Gemeinschaftsschulen für alle!“ an gruene-presse@slt.sachsen.de wird gebeten. Alternativ kann die Diskussion per Livestream auf der Facebook-Seite der Fraktion verfolgt werden (https://www.facebook.com/GrueneFraktionSachsen).

    Corona-Schutz-Hinweis: Es werden von allen Teilnehmenden im Grünen Quartier in Leipzig die Kontaktdaten erfasst und der Zugang ausschließlich unter Vorlage eines Genesenen-, Geimpften- oder negativen Testnachweises (PCR) gewährt.

    Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Fragen.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige