9.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Polizeirevier Leipzig-Südost stellt seine Arbeit vor und beantwortet Bürgerfragen

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Der Leiter des Polizeireviers Leipzig-Südost, Uwe Stöhr, und der Markkleeberger Oberbürgermeister Karsten Schütze laden die Anwohnerinnen und Anwohner der Stadt zur Bürgerversammlung ein. Termin: Montag, 06. September 2021, 17:00 bis 19:00 Uhr. Ort: Rathaus Markkleeberg, Großer Lindensaal, Rathausplatz 1, 04416 Markkleeberg.

    Die Polizei stellt ihre Arbeit im Revier vor und gibt die Möglichkeit, zu Fragen und Problemen ins Gespräch zu kommen.

    Im Podium sitzen:

    · Uwe Stöhr, Leiter des Polizeireviers Leipzig-Südost,
    · Karsten Schütze, Oberbürgermeister der Stadt Markkleeberg.

    Alle Interessierten werden auf die geltenden Abstands- und Hygieneregeln hingewiesen und gebeten, einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz oder eine FFP2-Maske zu tragen.

    Es wird darauf hingewiesen, dass eine Reduzierung der möglichen Besucheranzahl, abhängig von den Gegebenheiten zum Zeitpunkt der Durchführung (gemäß Sächsischer Corona-Schutz-Verordnung), erfolgen kann. Wichtiger Hinweis: Aufgrund der geltenden Corona-Schutzverordnung können maximal 100 Besucher in den Großen Lindensaal.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige